7 Teams Tom Brady könnte beitreten, wenn er die Patrioten verlässt

Tom Brady für ein anderes Team spielen? Das scheint seltsam, wie er mit dem gewesen ist Neuengland Patrioten Er ist jedoch im letzten Jahr seines Vertrags und hat kürzlich darüber gesprochen, wie Er ist sich seiner Zukunft nicht sicher in Neuengland.

'Das ist der große Teil für mich - ich weiß nicht', sagte Brady, als er bei WEEI war Der Greg Hill Show letzte Woche. „Ich denke, das war eine einzigartige Situation, in der ich mich befunden habe, weil ich denke, wenn Sie sich für eine bestimmte Anzahl von Jahren für ein Team engagieren, haben Sie das Gefühl, dass es die Verantwortung gibt, den Vertrag immer zu erfüllen. Für mich war es gut, weil ich es nur Tag für Tag nehme und ich genieße, was ich habe. Ich weiß nicht, was die Zukunft bringt, und der große Teil ist für mich, dass Fußball zu diesem Zeitpunkt nur geliehene Zeit ist.

Aber welchem ​​Team könnte Brady 2020 beitreten? Scrollen Sie nach unten, um die sieben Teams zu sehen, bei denen der sechsfache Super Bowl-Sieger unterschreiben könnte, wenn er New England verlässt.

Rutschen einer von 7Los Angeles Ladegeräten
(Foto: Nuccio DiNuzzo / Mitwirkender, Getty)

Da Philip Rivers nach dieser Saison ein Free Agent ist, ist es ungewiss, ob die Chargers ihn erneut unter Vertrag nehmen werden, da er 37 Jahre alt ist. Brady ist 42, aber er spielt immer noch auf hohem Niveau und er wird eine Reihe von Waffen haben, mit denen er arbeiten kann, wie Keenan Allen und Hunter Henry. Außerdem ist es LA und da Brady ein Star ist, passt er genau dazu.

Rutschen zwei von 7Oakland Raiders
(Foto: Getty)

Die Raiders sind sich nicht sicher, ob Derek Carr die Zukunft des Franchise ist. Brady wird es auch nicht sein, aber er kann einem Team jetzt helfen, zu gewinnen, und Cheftrainer Jon Gruden würde ihn gerne als Start-QB haben. Außerdem sollten die Raiders nächstes Jahr in Las Vegas sein. Brady in Vegas? Fans würden das auffressen.

Rutschen 3 von 7Denver Broncos
(Foto: Justin Casterline / Mitwirkender, Getty)

John Elway, General Manager von Broncos, schlug Gold, als er Peyton Manning unter Vertrag nahm, der am Ende seiner Karriere stand. Da das Team Probleme mit Joe Flacco und dem verletzten Rookie Drew Lock hatte, wäre Elway mutig genug, seinen Schuss mit Brady zu schießen. Und mit jungen Talenten auf beiden Seiten des Balls könnte Brady helfen, die Dinge sehr schnell zu ändern.

Rutschen 4 von 7Tennessee Titans
(Foto: Bryan Woolston / Stringer, Getty)

Es sieht so aus, als hätten die Titanen Marcus Mariota aufgegeben, als er kürzlich für Ryan Tannehill eingesetzt wurde. Die Titanen brauchen etwas, um die Fangemeinde zu stärken, und da Cheftrainer Mike Vrabel Bradys ehemaliger Teamkollege ist, wäre es sinnvoll, ihn als Quarterback zu haben.

Rutschen 5 von 7Carolina Panthers
(Foto: Lachlan Cunningham / Mitwirkender, Getty)

Es gab Gerüchte, dass Cam Newton möglicherweise wegen seiner Fußverletzung gehandelt wurde und QB Kyle Allen vier seiner letzten fünf Starts gewann. Die Panther haben die Verteidigung, um in den Playoffs einen Lauf zu machen. Und da Christian McCaffrey in der ganzen Welt das Vergehen verankert, brauchen sie nur eine konsequente QB.

Rutschen 6 von 7Chicago Bears
(Foto: Stacy Revere / Mitwirkende, Getty)

Es sieht so aus, als ob Mitchell Trubisky nicht das ist, was die Bären sich erhofft haben, da er sich bemüht, Konsistenz zu finden. Bears Cheftrainer Matt Nagy kann in der Offensive kreativ sein und er könnte einige großartige Dinge mit Brady tun, wenn er diesen Weg gehen will. Außerdem haben die Bären eine starke Verteidigung, sodass Brady nicht gebeten wird, Spiele für sie zu gewinnen.