9 Wissenswertes über Loretta Lynn

Loretta Lynn ist einer der bekanntesten Stars der Country-Musik, nachdem sie ihre legendäre Karriere in den 50er Jahren begonnen hatte, als sie in lokalen Clubs zu singen begann, bevor sie sich einen Vertrag verdiente.

Seitdem ist sie die am meisten ausgezeichnete Country-Künstlerin aller Zeiten und hat weltweit über 45 Millionen Alben verkauft. Sie hat 24 Nummer-1-Hit-Singles und 11 Nummer-1-Alben verdient. Lynn hat den Weg für Country-Künstlerinnen geebnet und gilt als eine der größten aller Zeiten. Sie war bekannt für ihr ehrliches Songwriting, das verschiedene Themen abdeckte, bei denen ihre Songs aus dem Radio verbannt wurden, obwohl diese Songs seitdem zu ihren beständigsten gehören.

Mit 88 Jahren ist Lynn immer noch stark - sie hat ihr Album veröffentlicht Wäre es nicht großartig? 2018 und feierte ihren 87. Geburtstag mit einem All-Star-Geburtstagskonzert in Nashville.

Lesen Sie weiter, um mehr über Lynn zu erfahren.

Sie wurde Loretta Webb geboren

Lynn wurde in Butcher Holler, Kentucky, geboren und nach dem Filmstar Loretta Young benannt. Sie war eines von acht Kindern und zu ihren Geschwistern gehören die Sänger Crystal Gayle und Peggy Sue. Ihre Familie lebte in extremer Armut und sie waren so arm, dass ihre Mutter Seiten aus Sears Roebuck-Katalogen an die Wand klebte, um das Haus warm zu halten.

Sie heiratete als sie 15 war

Die Sängerin heiratete ihren Ehemann Oliver 'Doolittle' Lynn im Alter von 15 Jahren, nur einen Monat nachdem sie sich kennengelernt hatten. Das Paar war 48 Jahre verheiratet, bis Oliver 1996 auf der Hurricane Mills Ranch des Paares in Tennessee starb und Lynn in vielen ihrer Songs über ihre Beziehung sang.

Die beiden hatten Eheprobleme gekannt, darunter Olivers Alkoholkonsum. Er hat Lynn mehrmals betrogen, sie missbraucht und sie einmal verlassen, während sie gebar.

'Ich habe es wegen sechs Kindern ertragen', schrieb Lynn in ihrer Autobiografie von 2002. Immer noch Frau genug . 'Und ich liebte ihn und er liebte mich.'

(Foto: Getty / Ron Galella)

Ihr Mann kaufte ihr ihre erste Gitarre

Oliver war derjenige, der Lynn ihre erste Gitarre kaufte und den Kauf aus dem Sears & Roebuck-Katalog machte. Lynn brachte sich das Spielen bei und gründete schließlich ihre eigene Band Loretta and the Trailblazers.

'Ich hätte es niemals alleine tun können', schrieb Lynn. 'Was auch immer unsere Ehe in jenen Tagen war ... ohne Doo und seinen Drang, ein besseres Leben zu führen, hätte es keine Loretta Lynn gegeben, Country-Sängerin.'

Sie hatte vier Kinder vor dem 20. Lebensjahr

Lynn und ihr Mann begrüßten sechs Kinder zusammen, darunter Zwillingstöchter. Sie hatte vor ihrem 20. Lebensjahr vier ihrer Kinder zur Welt gebracht und bevor sie ihre Gesangskarriere fortsetzte. Sie wurde später im Alter von 34 Jahren Großmutter, als ihre älteste Tochter, Betty Sue, im Alter von 18 Jahren Mutter wurde.

(Foto: Getty / Hulton-Archiv)

Sie weigert sich, einen Computer zu benutzen

Lynn hat angeblich noch nie einen Computer benutzt, was ihre Songwriting-Session mit Elvis Costello für ihren 2016er Song 'Everything it Takes' zu einem unvergesslichen Erlebnis machte.

'Als sie sich in die Küche im Studio zurückzogen, um den Track zu schreiben, fing die Crew an zu krachen, als sie sah, wie sie mit Stift und Bleistift daran arbeitete, während Elvis einen Computer benutzte.' Songfacts Berichte.

Sie aß Opossum und Eichhörnchen als sie aufwuchs

Die Webb-Familie war durch und durch ein Land, und das bedeutete, dass sie Dinge wie Opossum und Eichhörnchen aßen. Tatsächlich hat Lynn ein Rezept für das erstere in ihr Kochbuch von 2004 aufgenommen. Du kochst es Land: Meine Lieblingsrezepte und Erinnerungen .

»Papas Lieblingsgericht war Opossum«, schrieb sie. „Ich würde so wütend werden, weil mir Opossum nicht so gut gefallen hat. Ich habe Kaninchen geliebt. Tatsächlich hatte ich in der letzten Nacht, als ich Patsy Cline sah, ein Kaninchen. Eichhörnchen ist auch einer meiner Favoriten. '

(Foto: Getty / Ron Davis)

Sie hat einmal ihrem Mann in einem Kampf die Zähne ausgeschlagen

Als Oliver seine Frau missbrauchte, wehrte sich Lynn und schrieb: 'Er hat mich nie ein einziges Mal geschlagen, dass ich ihn nicht zweimal zurückgeschlagen habe.'

Diese Kämpfe fanden wahrscheinlich Eingang in Lynns Musik, wie der gebürtige Kentuckyer schrieb: 'Ich habe noch nie ein Lied geschrieben, in dem mein Mann nicht war. Jedes Lied, das ich schrieb, aber er wusste nicht, in welcher Zeile er war.'

Ihr Sohn Jack Benny starb 1984

Der erstgeborene Sohn von Lynn, Jack Benny, starb im Juli 1984 im Alter von 34 Jahren an den Folgen des Ertrinkens. Er versuchte, den Duck River auf der Ranch der Familie in Tennessee zu fordern, war jedoch erfolglos. Während Jacks Pferd, Black Jack, unter einer Flussklippe stand, wurde sein Reiter in der Nähe im Wasser gefunden. MENSCHEN berichtet.

An diesem Morgen war Lynn bewusstlos in ihrem Bus aufgefunden worden, vor Erschöpfung ohnmächtig geworden, und sie wurde erst am nächsten Tag über den Tod ihres Sohnes informiert, als ihr Mann die Nachricht verbreitete.

(Foto: Getty / Bettmann)

Sie war eng mit Patsy Cline befreundet

Die Landslegende Patsy Cline war einst eine der größten Freundinnen von Lynn und verband sich in den 50er Jahren, als Lynn ihre Karriere begann und Cline auf dem Höhepunkt ihres Erfolgs stand. Cline fungierte als Mentorin für Lynn und zwei, die sich als Frau in der Musikindustrie verbanden, und tourten sogar zusammen, bevor Cline 1963 bei einem Flugzeugabsturz starb.