'90 Day Fiance ': Brysons erwachsener Filmstar Oma greift Anny an und die Fans können nicht aufhören, darüber zu reden

Anny und Robert gingen mit seinem Sohn Bryson auf den Spielplatz, wo sich die beiden mit Brysons Großeltern trafen. Die Begegnung war für Anny alles andere als ein entspannender Spaziergang im Park, als sie sich am falschen Ende eines Angriffs seiner Großmutter Stephanie befand, die ihr sagte, sie arbeite in der Erotikbranche und verlangte Antworten von ihr.

Stephanie bat darum, Anny neben uns zu sprechen. Dann setzte sie sich auf die Parkbank und ließ sie wissen, dass sie für Bryson immer eine Mutterfigur gewesen war.

»Du kommst jetzt in sein Leben, also möchte ich alles wissen, was zwischen dir und Bryson passiert ist«, fragte sie.



Anny war überrascht, bevor sie sagte: 'Er ist ein guter Junge' und dass er ihr Liebe schenkt. 'Ich möchte, dass Sie verstehen, solange Sie in Robert und Brysons Leben sind, werde ich dort sein', erklärte Stephanie. 'Hat Robert dir etwas über mich erzählt ... Ich bin eine erwachsene Filmschauspielerin und mache das seit 15 Jahren.'

Anny hat das falsch verstanden und den Kameras gesagt, dass es ekelhaft ist, was sie beruflich macht.

Nach diesem überraschenden Kommentar fragte Anny sie, warum sie sie kennenlernen wolle, worauf sie sie daran erinnerte, dass sie jetzt ein Teil von Brysons Leben ist, damit sie immer da sein wird.

'Ich bin äußerst beschützerisch ... Ich habe das Gefühl, ein Recht zu haben, zu wissen, wer in seiner Nähe sein wird', fügte sie hinzu.

Von diesem Zeitpunkt an fragte Anny sie immer wieder, warum sie sie belästigt, als sie sich angegriffen fühlte. Stephanie fühlt sich aus einem echten Grund nicht hier und weist darauf hin, dass sie und Robert sich kaum kennen. Anny antwortete: 'Du bist nicht sehr nett.'

Zum Abschluss des Gesprächs fragte Stephanie, ob und welche Art der Empfängnisverhütung sie anwendet.

'Einige der Sachen, die Stephanie mich fragte, waren so unhöflich', sagte sie der Kamera.