'90 Day Fiance 'Star Ashley Martson enthüllt ihre Kinder in einem seltenen neuen Foto

Ashley Martson bot am Wochenende auf Instagram einen seltenen Einblick in ihre beiden Kinder und teilte ein Foto von ihnen auf beiden Seiten, während das Trio die Hände hielt und auf der Promenade von Ocean City ging. 'Besser geht es nicht', beschriftete sie den Schnappschuss mit einem roten Herz-Emoji und Hashtags '[fam]', '[Mutterleben]' und '[Strand]'.

Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Ein Beitrag von Ashley (@ ashleye_90) am 9. August 2019 um 18:35 Uhr PDT

90 Tage Verlobter Fans nahmen die Kommentare auf, um über die dreiköpfige Familie zu schwärmen. „Ihre Gesundheit und Ihre Kinder stehen an erster Stelle. Du brauchst nicht den zusätzlichen Stress eines Spielers in deinem Leben “, schrieb eine Instagram-Nutzerin und verwies auf ihre Scheidung vom Ex-Ehemann Jay Smith .



„Du bist eine emotional starke, schöne Frau. Lass dich nicht von einem Stück Mist runterholen “, schrieb ein anderer Benutzer. Martson antwortete: 'Danke! Er hat mich für ein bisschen, aber Mama zurück und besser als je zuvor. '

'Wo ist Jay?' jemand anderes schrieb, an den die DC Star antwortete: 'Es tut mir leid, wer?'

'Sie sind eine so schöne und starke Elternfigur, ich hoffe, Sie hatten alle eine tolle Zeit zusammen', schrieb ein anderer Instagram-Nutzer.

Martsons Foto der beiden Kinder ist selten, da sie sich während ihrer Reality-TV-Reise dem Schutz ihrer Privatsphäre verschrieben hat. Als eine Kommentatorin schrieb, dass sie die Gesichter der Kinder nicht sehen könnten, antwortete sie: „Ich poste ihre Gesichter nicht. Ich würde nie. Ich möchte, dass sie privat bleiben. Deshalb sieht man nicht viel von ihnen. '

Der aus Jamaika stammende Smith verbrachte den größten Teil des Juli in ICE-Haft in York, Pennsylvania, während er sich von Martson scheiden ließ. Er war am 31. Juli freigelassen, nachdem sein Chef seine Kaution in Höhe von fast 5.000 US-Dollar bezahlt hatte . Martson sagte zu In Touch Weekly nach Smiths Freilassung: 'Ich hoffe nur, er hat seine Lektion gelernt und respektiert jede zukünftige Frau, mit der er zusammen sein möchte.' Sie fügte hinzu, dass seine Abschiebungsverhandlung 'nicht angekündigt wurde, aber in Kürze stattfinden wird'.

Smith sieht sich einer möglichen Abschiebung inmitten des juristischen Dramas gegenüber, das sich aus einem Verstoß gegen seine berührungslose Anordnung gegenüber Martson ergibt, nachdem sie die Scheidung eingereicht hatte Untreue von Smiths Seite .

Bei seiner Freilassung wurde Smith mit seinem entdeckt neue Freundin, Kayla O'Brien , WHO 90 Tage Verlobter Fans sagen sieht genauso aus wie Martson . O'Brien startete eine GoFundMe-Kampagne Smiths Rechtsstreit zu finanzieren. Nach seiner Entlassung aus der ICE-Haft teilte sie eine Video von ihnen umarmten sich mit der Überschrift: 'Mein verdammtes Baby ... so glücklich, so dankbar.'