'90 Day Fiance'-Star Ashley Martson enthüllt den Grund, warum Kinder in der TLC-Serie nicht gezeigt werden

Während ihrer Amtszeit weiter 90 Tage Verlobter , Ashley Martson hat nie erlaubt DC Kameras, um ihre Kinder zu zeigen. In einer Fragerunde mit Fans auf Instagram erklärte der Reality-Star, warum ihre beiden Kinder aus früheren Beziehungen nie gesehen wurden. Martson sagte, sie würde ihre Kinder niemals ausbeuten.

(Foto: Instagram / Ashley Martson)

„Ich würde meine Kinder niemals für Geld oder Ruhm ausbeuten. Sie sind Kinder und verdienen es, ihr unschuldiges Leben ohne Stress zu führen “, schrieb Martson. „In der Öffentlichkeit zu stehen, ist das Stressigste, was ich je durchgemacht habe. Ich würde meine Kinder niemals diesem Leben unterwerfen. Sie können diese Wahl treffen, wenn sie 18 sind. '

Martson hat es geschafft, einen Großteil ihrer Vorgänger zu behalten 90 Tage Verlobter Leben aus dem Rampenlicht. Die Namen ihrer Kinder sind unbekannt, aber Ihr Tango berichtet, dass ihre Tochter und ihr Sohn etwa 11 und 7 Jahre alt sind. Martson hat Fotos der beiden auf Instagram geteilt, verdeckt aber immer ihre Gesichter. Am 2. April teilte sie ein Foto vom Tag der Geburt ihrer Tochter.



'Mütter und Väter ... Ich weiß, wir haben alle das eine Foto von der Geburt unserer Babys, das wir nicht aufhören können zu schauen.' Martson schrieb in der Bildunterschrift . „Das Foto, auf dem Sie den Moment, in dem Sie sich verliebt haben, sofort sehen können. Dies war der Tag, an dem ich jemandes Mutter wurde. Der Tag, an dem ich lernte, was bedingungslose Liebe war. Ich sehe mir dieses Foto ständig an. Ich wünschte, ich hätte eins mit meinem Sohn, aber er war sehr verfrüht und wischte weg. Ich zeige meine Kinder nicht in sozialen Medien oder in der Show, aber das wollte ich nur teilen. '

Martson, 33, hatte es schwer 90 Tage Verlobter . Sie und ihr entfremdeter Ehemann Jay Smith Der 20-jährige trat der TLC-Franchise für die sechste Staffel bei und wird nun auf vorgestellt 90-Tage-Verlobter: Glücklicherweise bis ans Ende? . Nachdem sie entdeckt hatte, dass Smith sie betrogen hatte, reichte sie im Januar die Scheidung ein. Martson hat die Scheidung nach Smith abgebrochen war an ihrer Seite, als sie ins Krankenhaus eingeliefert wurde, aber sie reichte im April erneut die Scheidung ein .

Am Freitag, Martson bestätigte, dass sie das verlassen würde 90 Tage Verlobter Franchise, nachdem TLC die Dreharbeiten für die laufende Staffel von beendet hat Glücklich bis ans Lebensende? in einer langen Instagram-Bildunterschrift.

'Da sich die Show der letzten Folge nähert, wollte ich mir Zeit nehmen, um zu sagen, dass ich die Unterstützung und Liebe der Fans schätze', schrieb Martson. „Mir wurde eine Gelegenheit gegeben, die sich viele wünschen, und dafür bin ich dankbar. Ich hatte die Möglichkeit, die Welt einen Blick in mein Leben werfen zu lassen, und obwohl es nicht zu Ende ging, wie jemand es wollte oder erwartete, ist es nichts, was ich bereue oder zurücknehmen würde! Ich bin mir sicher, dass die nächste Saison nicht enttäuschen wird und Sie die Gelegenheit bekommen, neue Paare kennenzulernen und ihrer Reise zu folgen! '

Martson schrieb, es sei 'Zeit, sich von der Show zu entfernen und sich auf das Wichtigste zu konzentrieren'. Sie bedankte sich bei TLC und Sharp Productions, die die Show produzieren.

'Die Menge an Unterstützung, die ich erhalten habe, überwiegt bei weitem den Hass und ich schätze jede Nachricht, dass Sie sich so freundlich die Zeit genommen haben, mir zu schreiben.' Sie fuhr fort . „Ich habe die wahre Bedeutung von Liebe und Herzschmerz und viele andere Lektionen gespürt, als ich diese Show gedreht habe. Mir wurde klar, dass ich viel mit mir selbst arbeiten muss. Ich weiß durch all das, dass ich einige wertvolle Lektionen gelernt habe und dass ich stärker bin, als ich dachte, ich könnte es jemals sein. Ich liebe euch und bin so dankbar, dass ich das mit euch allen erleben konnte! '