'90 Day Fiance 'Star Paola Mayfield will nicht mehr Kinder mit Ehemann Russ

Paola Mayfield hat keine Kinder mehr, nachdem sie im Januar ihr erstes Kind mit Ehemann Russ Mayfield aufgenommen hat. Das 90 Tage Verlobter Star erzählte Uns wöchentlich Sie hat nicht die Absicht, Baby Axel einen Bruder oder eine Schwester zu geben.

Während die 32-jährige Paola keine Kinder mehr hat, möchte ihr Mann unbedingt noch eine haben. Paola scherzte mit Uns Wenn Russ hofft, ein weiteres Baby zu bekommen, muss er es alleine tun.

'Mach es selbst', scherzte sie mit Russ während eines Interviews mit der Zeitschrift.



»Ich möchte, dass Axel ... noch mindestens ein Geschwister hat«, sagte er Uns.

Das DC Persönlichkeiten teilten dem Outlet auch einige aufregende Neuigkeiten über ihren Jungen mit. Mit 4 Monaten lächelt Paola und Russ 'kleines Bündel Freude 'mehr denn je' und macht viel Lärm.

»Er jibbert. Er ... hielt die Flasche alleine. Er erkennt den Schnuller, um ihn in seinen eigenen Mund zu stecken «, sagte Russ Uns wöchentlich .

Paola fügte hinzu, dass er noch nicht kriechen will. Sie bemerkte jedoch, dass er oft versucht hat zu stehen.

Die erstmalige Mutter gesprochen mit MENSCHEN über Mutterschaft und enthüllt, dass sie versucht, sich nicht von Mutter-Betrügern beeinflussen zu lassen. Sie sagte, dass sie nicht zulässt, dass die Mutterschaft ändert, wer sie als Person ist, was manche Menschen nicht zu mögen scheinen.

„Die Leute denken, weil ich Mutter wurde, musste ich aufhören, so zu sein, wie ich war. Dass ich mich als Mutter anziehen musste und nicht einmal weiß, was das bedeutet “, sagte sie. 'Ich muss nicht ändern, wer ich bin, weil ich stolz darauf war, wer ich war, bevor ich Mutter war.'

'Wie ich meine Kinder großziehe, was ich tun muss, sie haben eine Meinung darüber, wie ich eine Mutter sein kann', sagte sie. „Wie ich mich anziehe oder was ich tue, wird nichts daran ändern, wer ich bin oder welche großartige Mutter ich bin, weil ich meinen Sohn liebe. Aber viele Mütter versuchen, mir ein schlechtes Gefühl zu geben, dass ich keine großartige Mutter bin “, fuhr Paola fort.

Das Paar bestätigte zum ersten Mal, dass sie im Juli 2018 ein Baby erwarteten. Sie begrüßten Axel am 1. Januar um 12:22 Uhr Ortszeit und nannten es „eine erstaunliche Art, ein neues Jahr zu beginnen“. Paola veröffentlichte eine Erklärung zu Uns wöchentlich kurz nach der Geburt ihres Sohnes.