Abby Lee Miller verlässt 'Dance Moms' und lebt nach 9 Jahren

Tanzende Mütter Star Abby Lee Miller verlässt offiziell die Show und Lebenszeit nach neun Jahren zurück. Die 54-jährige Miller moderierte die Show sechseinhalb Saisons lang, bevor sie kurzzeitig ersetzt wurde und dann für die achte und letzte Staffel zurückkehrte. Der Gründer der Abby Lee Dance Company Studios brachte die Nachrichten am Montag auf Instagram.

„Vor neun Jahren haben wir in AZ gedreht Tanzende Mütter . Satan steckte mir einen Stift in die Hand und bestand darauf, dass ich einen Vertrag unterschreibe. ' Miller schrieb auf Instagram . „Ich war beim Wettbewerb, buchstäblich vor der Bühne, und habe eine Routine geprobt. Ich war ein bisschen beschäftigt! Aber die Show muss weitergehen, oder? Ich habe meine 8 Spielzeiten, 2 Spin-offs und jetzt eine neue eigenständige Wettbewerbsshow inmitten unserer globalen Pandemie absolviert. '

'Vielen Dank Lifetime für einen unglaublichen Lauf und alles, was ich gelernt habe', fuhr sie fort. „Aber ich habe beschlossen, weiterzumachen und meine Zustimmung nicht zu verlängern. In den nächsten Wochen geht es darum, neue Projekte in einem neuen Zuhause zu erkunden. Es ist eine aufregende Zeit und weitere Ankündigungen! '



Miller wurde berühmt als der Stern von Tanzende Mütter , welche 2011 auf Lifetime gestartet . Die manchmal kontroverse Serie folgte Miller, als sie Klassen junger Balletttänzer im Alter zwischen 6 und 14 Jahren unterrichtete. In Staffel 7 holte Lifetime Cheryl Burke und Laurianne Gibson als Gastgeber. Miller kam für die achte Staffel zurück, die zwischen Juni und September 2019 half.