'Alaskan Bush People' -Familie setzt 'einzigartiges' Hauptziel vor der neuen Saison

Das Alaskan Bush Menschen Sie haben eine brandneue Herausforderung vor sich, da die Familie Brown daran arbeitet, ihr Land im pazifischen Nordwesten in der kommenden neuen Staffel der Hit-Reality-Serie, die am 4. Dezember auf dem Discovery Channel Premiere hat, in ein wahres Gehöft zu verwandeln. Im MENSCHEN Als kleiner Einblick in die neue Saison bringen die Browns ihre 'einzigartige' Lebensweise auf ein ganz neues Niveau, während sie versuchen, sich in die wachsende Größe ihrer Familie einzugliedern.

Sehen Sie sich hier die Vorschau an.

Während sich der Patriarch der Brown-Familie, Billy, und die Matriarchin Ami nach der Krebsdiagnose der Reality-Persönlichkeit weiterhin auf ihre Gesundheit konzentrieren, Behandlung und anschließende Remission Ihre Kinder - Bam Bam, Bär, Gabe, Noah, Snowbird und Rain - arbeiten daran, ihre neue Browntown am Berghang mit einem eigenen autarken Dorf zu errichten.

& ldquo; Wir haben eine einzigartige Möglichkeit, dies zu tun. & rdquo; Noah erzählt der Kamera. & ldquo; Ich weiß nicht, was normal ist. & rdquo;

Es ist harte Arbeit, wie sich die Kinder an die Bemühungen der letzten Saison erinnern, eine funktionierende Scheune und eine Notunterkunft zu bauen.

& ldquo; Es ist eine geleistete Arbeit - Teamwork, Ausdauer und eine Menge großartiger & rdquo; Bear erklärt, während Snowbird einmischt: 'Wenn einer von uns einen Fehler macht, könnten wir tatsächlich verletzt werden.'

Rain fügt hinzu: 'Ich dachte, ich würde sterben.'

Die Familie Brown wird sich sicherlich stark verändern. Die Brüder Gabe und Noah lassen sich mit ihren Frauen Raquell und Rhain Alisha sowie ihren Kleinen nieder! Während Noah und Rhain begrüßte Sohn Elia im Januar , Gabe und Raquell sind erwartet die Geburt ihres Sohnes jeden Tag jetzt.

Bruder Bär hat seine eigenen Babynachrichten, wie er und seine Ex-Verlobte Raiven Adams Montag angekündigt, dass ihr ungeborenes Kind wird auch ein kleiner Junge sein.

Die große Enthüllung kam nur wenige Tage, nachdem Bear ihn und seinen Partner immer wieder angekündigt hatte hatte sich zum zweiten Mal getrennt und schrieb auf sein privates Instagram: „Hey allerseits! Ich habe einige Neuigkeiten, die ich gerne teilen möchte! Wieder einmal haben Raiven und ich beschlossen, dass wir als Freunde besser sind! Also sind wir getrennte Wege gegangen! '

Das Paar freut sich jedoch immer noch darauf, seine Kinder einvernehmlich zu erziehen.

'Wir freuen uns jedoch beide immer noch darauf, unser kleines Wunder als Miteltern zu vollbringen', erklärte Bear. 'Wir haben uns vor ein paar Wochen tatsächlich getrennt. Raiven hatte eine Menge Leute dazu gebracht, ihr Zeug zu schicken, also dachte ich, es wäre besser, die Woche oder so zu warten, bevor ich darüber schrieb!'