Alex Rodriguez zieht sich Berichten zufolge aus dem Auftritt von 'Shark Tank' zurück und verärgert die Produzenten

Alex Rodriguez soll sich aus einem Auftritt zurückgezogen haben ABC 's Haifischbecken bevor Sie sich anmelden, um in einer 'sehr ähnlichen' Show bei zu spielen NBC .

Quellen sagten die New York Post 's Seite Sechs Es wurde erwartet, dass Rodriguez in der langjährigen Reality-Show zu Gast sein wird, in der hoffnungsvolle Unternehmer potenziellen Investoren ihre Stellplätze zur Verfügung stellen.

Jedoch, Seite Sechs berichtet, dass Rodriguez in einer NBC-Business-Reality-Show mitspielen wird, ein Schritt, der verärgert war Haifischbecken Produzent Sony Pictures Television.



'Alex erschien zuletzt am Haifischbecken im letzten Herbst und davor war er auf einem Haufen gewesen. Alle mochten ihn wirklich «, sagte eine ABC-Quelle Seite Sechs . 'Aber er wird nicht mehr in der Show sein, da er in einer Show eingekauft hat, die sehr, sehr, sehr ähnlich ist.' Haifischbecken und Sony TV, das die Show macht, bekam Wind davon - weil Alex 'Leute mit allen in Hollywood gesprochen hatten.'

Eine andere Quelle in der Nähe der Situation bestand darauf, dass die NBC-Show keine direkte Kopie von ist Haifischbecken .

'Diese Show wurde eingekauft - es ist nicht so, als würde ABC Alex seinen eigenen Prime-Time-Spot geben', sagte die zweite Quelle. 'Alex liebte Haifischbecken und das Gefühl war gegenseitig. Aber er hat schon seine Show Zurück im Spiel auf CNBC. & thinsp ;. & thinsp;. Dies verlängert im Grunde seinen Vertrag mit NBC. '

& ldquo; Wir freuen uns sehr, mit Alex eine Show zu entwickeln ... Die Show ist eine Business-Show mit hohem Konzept ', sagte eine NBC-Quelle Post .

Der 43-jährige Rodriguez erschien am Haifischbecken im Jahr 2017. Im vergangenen Jahr startete er Zurück im Spiel Rodriguez, eine CNBC-Serie, in der er ehemaligen Profisportlern hilft, ihr Glück bei der Arbeit mit Geld-Mentoren zu verbessern, tritt auch bei ESPN und Fox Sports als Baseball-Kommentator auf und arbeitet mit ihnen zusammen Haifischbecken Star Mark Cuban investiert in den pensionierten NFL-Spieler Chris Gronkowski Eisschüttler .

Der ehemalige New York Yankees-Spieler war letzten Monat in den Nachrichten, als ein Foto von Rodriguez auftauchte, der in seiner Luxuswohnung in Manhattan das Badezimmer benutzte. Wie Seite Sechs Der Fotograf berichtete damals, er sei wahrscheinlich in einem Hedge-Fonds-Büro in Manhattan neben seinem Gebäude gewesen.

Rodriguez erschien später am Guten Tag New York , wo er sagte, er habe keine Pläne zu klagen. Stattdessen wird er in Jalousien investieren.

& ldquo; Ich verklage mit Sicherheit nicht & rdquo; sagte der Weltmeister. & ldquo; Das eine ist, ich gebe dort mein Bestes! Ich war nicht bereit für das Bild. Es ist was es ist & hellip; Ich muss in einige gute Blinds investieren, und ich denke, ich bin es. & Rdquo;