Alisha Wainwright kehrt zu Instagram zurück, um 'Raising Dion' zu übertreiben, während sich der Justin Timberlake-Skandal abkühlt

Alisha Wainwright hat sich hingelegt, seit sie entdeckt wurde, dass sie ein bisschen zu gemütlich ist Palmer Co-Star Justin Timberlake, aber das könnte sich ändern. Am Freitag kehrte die 30-jährige Schauspielerin selten zu Instagram zurück, um Werbung zu machen ihre Netflix-Serie , Erziehen Dion . Sie veröffentlichte die unten stehende Werbegrafik für die Serie erneut, die vom laufenden Social-Media-Riff des Streaming-Riesen an '12 Days of Christmas 'inspiriert war.

(Foto: Netflix)

'Am achten Weihnachtstag, Netflix gab mir : ACHTJÄHRIG MIT BEFUGNISSEN ', wurde das Foto mit einer Bildunterschrift versehen, zusammen mit einer Aufforderung an die Benutzer,' nach oben zu wischen, um es anzusehen '.

Dieser Beitrag kommt gerade, als sich das ganze Drama um die Fotos von Wainwright und Timberlake abkühlt. Nach eingehender Prüfung entschuldigte sich Timberlake am 4. Dezember öffentlich bei seiner Frau Jessica Biel und stellte klar, was genau zwischen ihm und Wainwright geschah.



'Ich halte mich so weit wie möglich von Klatsch und Tratsch fern, aber für meine Familie ist es wichtig, die jüngsten Gerüchte anzusprechen, die die Menschen verletzen, die ich liebe', schrieb Timberlake auf Instagram. „Vor ein paar Wochen habe ich einen starken Urteilsverlust gezeigt - aber lassen Sie mich klar sein - nichts ist zwischen mir und meinem Co-Star passiert. Ich habe in dieser Nacht viel zu viel getrunken und bereue mein Verhalten. Ich hätte es besser wissen sollen. Dies ist nicht das Beispiel, das ich meinem Sohn geben möchte. Ich entschuldige mich bei meiner erstaunlichen Frau und Familie, dass sie eine so peinliche Situation durchgemacht haben, und ich konzentriere mich darauf, der beste Ehemann und Vater zu sein, der ich sein kann.

'Das war nicht das. Ich bin unglaublich stolz darauf zu arbeiten Palmer. Ich freue mich darauf, diesen Film weiter zu machen und freue mich darauf, dass die Leute ihn sehen. '

Diese Aussage entspricht der Aussage von Wainwrights Vertreter gegenüber den Medien, nachdem die Fotos Ende November viral geworden waren. Es war angeblich keine Affäre passiert; Das Paar wurde einfach ein bisschen zu freundlich, als es mit verdorrenden Darstellern und Besatzungsmitgliedern in der Stadt war.

'Die Spekulation hat keine Gültigkeit', sagte Wainwrights Vertreter Unterhaltung heute Abend am späten Samstag.

Der Vertreter gab auch eine etwas längere Erklärung ab MENSCHEN das stellte sicher, dass dies Teil einer Feier für die war Palmer Mannschaft.

Der Sprecher sagte: „Diese Spekulation hat keine Gültigkeit. Sie arbeiten derzeit gemeinsam an einem Projekt. Mitglieder der Besetzung und der Crew waren alle zusammen. '