Alison Brie entschuldigt sich für die Rolle des 'BoJack Horseman' und lobt andere, die sich zu Rassenrollen äußern

Alison Brie hat sich förmlich für ihre Darstellung der Figur Diane Nguyen entschuldigt BoJack Reiter . Diane war eine Nebenfigur auf der Netflix animierte Dramedy, die endete sein Sechs-Jahreszeiten-Lauf im September 2019. Während Diane als Vietnamesin-Amerikanerin geschrieben wurde, ist Brie selbst weiß und gab am Freitag eine herzliche Erklärung auf Instagram ab.

'Im Nachhinein wünschte ich, ich hätte den Charakter von Diane Nguyen nicht ausgesprochen', schrieb Brie in der Post. „Ich verstehe jetzt, dass Menschen mit Farbe immer Menschen mit Farbe sprechen sollten. Wir haben eine großartige Gelegenheit verpasst, die vietnamesisch-amerikanische Gemeinschaft genau zu vertreten, und das tut mir wirklich leid. Ich begrüße alle, die sich in den letzten Tagen von ihren Voice-Over-Rollen zurückgezogen haben. Ich habe viel von ihnen gelernt. '

Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Ein Beitrag von Alison Brie (@alisonbrie) am 26. Juni 2020 um 17:06 Uhr PDT



Das Problem mit Bries Casting wurde bereits im Januar 2018 auf Twitter als Fan hervorgehoben BoJack Reiter Schöpfer Raphael Bob-Waksberg sprach mit Uproxx über den Blindspot, den er beim Casting des Charakters hatte. Während er fest entschlossen war, dass Diane 'kein Klischee sein wird', dessen 'Rasse kaum eine Rolle spielen wird und sie nur eine Person sein wird', gab er zu, dass er 'so jung und so grün war, ich nicht'. Ich verstehe nicht, wie viel Macht ich hatte. ' Letztendlich gab er zu, dass ihn das letzte Casting störte, nannte sich aber 'Feigling', weil er das Problem bestritt.

Die Kritik an Dianes Synchronsprecher wurde im Zuge der weltweiten Bürgerrechtsproteste erneuert, die eine Reihe von Akteuren dazu veranlasst haben, ihre Rolle als nicht-weiße Charaktere in Animationsprogrammen aufzugeben. Jenny Slate gab bekannt, dass sie es tun würde nicht mehr äußern die Missy in einer anderen Netflix-Serie, Großer Mund , während Kristen Bell in der Musikserie von AppleTV + neu besetzt wird Zentralpark und ließ den Charakter von Molly offen für ein schwarzer Synchronsprecher .

Familienmensch Schauspieler Mike Henry gab am Freitag bekannt, dass er würde zurücktreten aus der Rolle von Cleveland Brown. Am selben Tag Das Simpsons Die Produzenten kündigten auch an, dass keine nicht weißen Zeichen dies tun würden von weißen Schauspielern geäußert werden , ein Thema, das auf die lange Geschichte der Show zurückgeht. Netflix kündigte am Freitag außerdem an, eine Folge von Bries alter Sitcom zu veröffentlichen Gemeinschaft von der Plattform, aufgrund von Ken Jeongs Charakter erscheint in schwarzes Gesicht .