AMAs 2018: Taylor Swift Eröffnungsperformance löst Social Media-Reaktion aus

Taylor Swift kehrte mit einer Eröffnungsshow ihrer neuen Single 'I Did Something Bad' auf die Bühne der American Music Awards zurück, die Social Media zum Reden brachte.

Mit einer Menge Tänzer und einer riesigen Schlangenstatue, die für ihre Strömung repräsentativ ist Ruf Ära schien Swifts Leistung trotz allem nicht auf ihre jüngsten politischen Aussagen zu verweisen Gerüchte, sie würde Präsident Donald Trump beschatten .

Die Zuschauer der American Music Awards teilten gemischte Botschaften mit der Aufführung in den sozialen Medien.

'Ständig daran erinnert, dass Taylor Swift nicht tanzen kann', schrieb ein Benutzer auf Twitter.

'Nicht immer ein Fan von Taylor Swift , aber dieses Lied ist super eingängig ', sagte ein anderer Benutzer.

Einige Zuschauer waren von Swifts Auftritt außer Atem, und viele lobten ihre erste Fernsehaufführung seit Abschluss der Reputation Stadium Tour.

„Wenn Sie [Taylor Swift] nach dieser [AMAs] -Darbietung nicht respektieren, kann ich Sie als Menschen nicht respektieren. Sie hat es zerquetscht! ' Ein anderer Twitter-Nutzer schrieb.

'Mein Mädchen [Taylor Swift] tritt auf dieser Bühne in den Arsch, nimmt Namen und registriert sie alle, um abzustimmen.' ein anderer kommentierte.

'Ich bin nicht okay. Das war so episch. Oh mein Gott, ich vermisse die Tour so sehr !!!! Ich bin fertig. Ich bin geschmolzen. Ich bin tot !! “, überlegte ein Benutzer.

Ein weiterer fügte hinzu: 'IM FEEAKKING YOU GUYS, DAS WAR SO FREEEAKING AMAZING IM SCREAMING und CRYING Ich liebe sie so sehr.'

Die Aufführung zeigte auch Swifts ersten Moment in einer Live-Show, als sie die Zeile 'Wenn ein Mann sh spricht - dann schulde ich ihm nichts' sang, die einige Fans als Zeichen des Wachstums für ihre Musik bemerkten.

Nicht jeder war ein Fan der Aufführung, da einige Zuschauer sich über die Tanzfähigkeiten des Sängers und die Länge des Remixes ärgerten.

'Ich glaube nicht, dass ich persönlich jemanden kenne, der ein Taylor Swift-Fan ist ... diese Leistung hat mich geärgert', gab ein Benutzer zu.