'America's Got Talent': Brad Paisley vergleicht den Gewinner des Golden Buzzer mit Taylor Swift

Brad Paisley war Richter am America's Got Talent Am Dienstagabend, dem 16. Juli, verfolgen 18 Acts ihre Verfolgung, um zum Gewinner des Saisonfinales erklärt zu werden. Aber nur eine Kandidatin, die 15-jährige Sophie Pecora, inspirierte Paisley, den Goldenen Summer zu drücken, Pecora wird automatisch zu den Live-Shows gesendet.

& ldquo; Sophie & rsquo; s eher von der Kaffeehaus-Stimmung, und ich dachte, [der goldene Summer] könnte den Anstoß brauchen, weil er mich tatsächlich an einige der frühen Sachen erinnerte, die das waren Taylor Swift tat, & rdquo; Paisley erzählte MENSCHEN . & ldquo; In dem Sinne, dass Taylor diese Songs schrieb, die mit ihr und einer Gitarre begannen, und wie es war, in diesem Alter zu sein, und jedes Mädchen, das sich irgendwo in der Nähe dieser Situation befand, nahm sofort an, was Taylor tat. Sophie hat es perfekt geliefert. & Rdquo;

Pecora sang ein Lied, '7th Grade', über Mobbing in der High School, das Paisley als ehrlich und mutig lobte.



& ldquo; Ich bin dort reingegangen und habe festgestellt, dass Sie diese eine Art Lebensader haben, die Sie wegwerfen und der Person einen Weg nach vorne garantieren können. & rdquo; Sagte Paisley. & ldquo; Ich erkannte, dass sie dieses Talent als Stimme in ihrer Klasse war. Wir sprechen von einer Altersgruppe, die jemanden braucht, der in der Lage ist, in Worte zu fassen, wie das ist, und das ist ziemlich selten. & Rdquo;

'Sie ist schrullig, sie ist nicht der Typ, der dort oben steht und so etwas wie ein Lied von Whitney Houston hervorbringt', fuhr er fort. „Diese sind für jeden leicht aufzuspringen und in die nächste Runde überzugehen. Es ist etwas, das sie geschrieben hat, es ist brandneu, es ist genau von Herzen. Es hat etwas Weisheit, und sie spricht leise. & Rdquo;

Pecora wurde möglicherweise von Paisley bestätigt, aber Paisley wurde auch von seinem Lieblingsrichter bestätigt. Simon Cowell .

& ldquo; Was für mich wirklich bestätigte, so sehr ich an Simon denke, er wandte sich an mich und sagte: & lsquo; Das könnte mein goldener Lieblingssummer sein '', erzählte Paisley. 'Und ich sagte: & lsquo; Wirklich? & Rsquo; Er sagte: 'Ja.' Ich habe nicht erwartet, dass Sie das tun. Ich bin froh, dass Sie es getan haben. Das ist perfekt. '

& ldquo; Simon hatte das Gefühl, dass es die perfekte Verwendung des Goldenen Summers war, denn nur die Tatsache, dass einige dieser leise gesprochenen, wirklich weisen Songwriter ohne Druck durch die Ritzen fallen können. '

Paisley sprach zuvor über seine Bewunderung für Cowell, von dem er seit Cowells Fan ein Fan ist amerikanisches Idol .

& ldquo; Es ist eine interessante Sache, denn als wir ihn zum ersten Mal im Fernsehen kennen lernten, bekam er schnell den Ruf, ein wirklich harter Typ zu sein, der sagt, es sei wie ein Typ ', bemerkte Paisley. 'Aber wenn Sie dort bei den Richtern sitzen & rsquo; Tisch mit ihm, Sie beginnen gerade zu erkennen, wie sehr er sich nur darum kümmert, es richtig zu machen. Das ist ziemlich inspirierend ...

'Er ist jemand, der bereit ist, das, was er heutzutage im nationalen Fernsehen mit Menschen von Angesicht zu Angesicht denkt', fügte er hinzu, 'und er ist auch jemand, der weiß, wovon er spricht.'