Fans von 'America's Got Talent' reagieren auf die Verhaftung von Michael Ketterer: 'Ich habe einfach jeglichen Glauben an die Menschheit verloren'

America's Got Talent Die Fans nehmen die Nachricht von Michael Ketterers Verhaftung wegen eines Verdachts auf häusliche Gewalt nicht sehr gut auf.

Der Sänger, der die Fans begeisterte und Simon Cowell während der 13. Staffel der NBC Reality-Wettbewerbsreihe richtete, wurde Donnerstag Nacht nach der Polizei verhaftet wurden angerufen, als er und seine Frau sich in Hollywood stritten.

Ketterer wurde schnell aus dem Gefängnis entlassen, nachdem er eine Kaution hinterlegt hatte, und seine Frau hat Berichten zufolge keine Anklage erhoben TMZ , Der Fall wird jedoch weiterhin als Vergehen untersucht.



Fans der NBC-Serie gingen zu Twitter, um auf die schockierenden Nachrichten zu reagieren, insbesondere überrascht über die Umstände, unter denen die pädiatrische Krankenschwester festgenommen wurde.

'Ich habe gerade jegliches Vertrauen in die Menschheit verloren', schrieb ein Benutzer auf Twitter.

Michael Ketterer wurde gerade wegen häuslicher Gewalt verhaftet. Er war der Finalist, bei dem sie immer wieder seine Geschichte zeigten, wie er und seine Frau 5 Pflegekinder adoptierten. Simon liebte ihn. Ich bezweifle, dass er ihn jetzt unterzeichnen wird “, schrieb ein anderer Benutzer.

Ketterer wurde in der letzten Saison von ein herausragender Kandidat America's Got Talent und erregte die Aufmerksamkeit von Richter Simon Cowell, der ihm nach einer seiner seelenvollen Auftritte seinen goldenen Summer schenkte.

Abgesehen von seinen singenden Bestrebungen ist Ketterer eine Kinderkrankenschwester, die mit seiner Frau und sechs Kindern lebt, darunter die leibliche Tochter Sophie und fünf Söhne, die aus der Pflegefamilie adoptiert wurden.

Zu einem Zeitpunkt in der Saison brachte Ketterer sogar Cowell zu Tränen gerührt, als er James Bay's 'Us' wiedergab.

„Als Vater kann ich mir nicht vorstellen, was du getan hast und dass du in dieser Show bist und das wirklich brauchst. Du bist ein ganz besonderer Typ «, sagte Cowell, dessen Stimme vor Emotionen brach und dessen Augen zu dieser Zeit voller Tränen waren. 'Es gibt nur etwas an dir.'

Banken lobten Cowell für seine Offenheit und Verletzlichkeit. 'Das war einer der schönsten Momente, die ich je von Ihnen gesehen habe, diese Verletzlichkeit und diese Schönheit', sagte sie. 'Das wissen viele Leute nicht über Mr. Cowell, er ist ein großer, weicher Papa.'