Antonio Brown Zeichen mit New England Patrioten und Fans sind wütend

Antonio Brown begann seinen Samstag mit der Veröffentlichung durch die Oakland Raiders und jetzt hat er den Tag mit einem neuen Vertrag in der Hand beendet. Mr. Big Chest selbst ist jetzt Mitglied der Neuengland Patrioten . Er wird im Rahmen eines Einjahresvertrags und bei der Zusammenarbeit mit dem Quarterback ein beträchtliches Gehalt verdienen Tom Brady um dieses Team zurück zum zu führen Super Bowl .

Laut Browns Agent Drew Rosenhaus ist dies Deal ist es wert bis zu 15 Millionen US-Dollar und beinhaltet einen Signing-Bonus von 9 Millionen US-Dollar. Dies ist für Brown von entscheidender Bedeutung, da die Raiders die garantierten 30 Millionen Dollar für ungültig erklärt haben, weil sie sich nachteilig auf das Team ausgewirkt haben. Silber und Schwarz haben ihrem ehemaligen Empfänger während seiner kurzen Amtszeit im Team keinen einzigen Cent gezahlt, und jetzt werden die Patrioten die Belohnung erhalten. Natürlich hängt alles davon ab, dass Brown in diesen Umkleideraum passt und sich benimmt.

Offensichtlich Browns Charlie Sheen -esque öffentliche Kernschmelze und die anschließende dramatische Veröffentlichung von den Raiders lösten sicherlich wilde Reaktionen in den sozialen Medien aus. Hinzu kommt, dass er für sein Verhalten belohnt wird und die Fans verständlicherweise wütend sind, wenn die erste Woche näher rückt.

Als Fans der Raiders und der NFL Im Allgemeinen lernen, dies ist eine Liga, in der Talent alle übertrumpft. Hoher Charakter und Verhalten außerhalb des Feldes sind weniger wichtig als die Fähigkeit, regelmäßig Touchdowns zu erzielen. In Browns Fall führte er die Liga mit 15 Touchdowns im Jahr 2018 an und wird weiterhin Chancen in der NFL sehen, egal was er tut.

Rutschen einer von 10

Andrew Siciliano, der Moderator des Red Zone Channel bei DirecTV, hat zu Beginn der NFL-Spiele kein figuratives Pferd im Rennen. Als der Mann, der buchstäblich jedes einzelne Spiel der Saison beobachtet, hat er nicht wirklich Zeit, eine Wertschätzung für ein bestimmtes Team aufzubauen. Siciliano ist jedoch nicht überglücklich über die neuesten Updates rund um Antonio Brown. Tatsächlich glaubt er, dass dies eine schreckliche Botschaft an junge Kinder sendet. In der NFL können Sie Ihrem Chef angeblich mit körperlicher Gewalt drohen, einen rassistischen Slur verwenden, illegal Audio von Ihrem anderen Chef aufnehmen und so viele Arbeitstage überspringen, wie Sie möchten. Am Ende erhalten Sie immer noch eine riesige Menge Geld.

Rutschen zwei von 10

Es gibt viele Fans der Oakland Raiders, die unendlich wütend auf die Antonio Brown-Ära in der Bay Area sind, während es viele andere gibt, die nicht glauben können, dass die New England Patriots gerade besser geworden sind. Das Team hat derzeit Top-Wide-Empfänger in der Liste von Demaryius Thomas, Julian Edelman und Josh Gordon. Jetzt bekommen sie Antonio Brown, einen Mann, der 2018 mit 15 Touchdowns die Liga anführte und in einer Saison sechs verschiedene Male 100 Empfänge übertroffen hat.

Rutschen 3 von 10

In der gesamten Nebensaison war Antonio Brown konsequent an die Beschreibung des 'Clowns' gebunden. Pittsburgh Steelers Fans und andere Hasser der Oakland Raiders verwendeten Bilder eines Clowns, um den Empfänger auf Schritt und Tritt zu beschreiben. Jetzt bekommt Brown das letzte Lachen, nachdem er sich aus einer anderen Stadt herausgedrängt und mit den Super Bowl-Favoriten New England Patriots gelandet ist. Ist dies nur seine Form der Rache für alle Kommentare in den sozialen Medien?

Rutschen 4 von 10

Als die New England Patriots am Samstagnachmittag Antonio Brown unter Vertrag nahmen, waren die sozialen Medien sofort voller Schreie über einen Betrugsskandal. Dieses Team wurde von der NFL für entleerte Fußbälle und das Filmen der Defensivsignale der Gegner bestraft und bestraft. Daher sind sie bei Fans anderer Teams für immer als Betrüger bekannt. Diese Situation bei Brown ist nicht anders. Es herrscht die Überzeugung vor, dass dies alles ein komplizierter Plan war, um den talentierten Empfänger von den Pittsburgh Steelers auf die Patriots zu bringen. Die Raiders waren nur die unwissenden Komplizen.

Rutschen 5 von 10

Wie füllen die Patrioten den Kader mit überaus talentierten Spielern, die bei jedem einzelnen Spiel einen Unterschied machen können? Bill Belichick und Company haben einen Weg gefunden, Josh Gordon und so viele andere Stars auf den Kader zu bringen, wenn kein anderes Team interessiert ist, und sie nutzen diese Stars, um weiterhin Siege und Auftritte im Super Bowl zu sammeln. Für einige Fußballfans ist das absurd und sie können nicht glauben, dass dies immer wieder passiert.

Rutschen 6 von 10

Einige sehen diesen Schritt, Antonio Brown zu unterzeichnen, als Manipulation an, was zu einer NFL-Untersuchung führen könnte. Andere glauben jedoch einfach, dass die Liga nicht so 'unbeschrieben' ist wie erwartet. Tatsächlich denken sie, dass Profifußball eher dem professionellen Wrestling ähnelt. Schriftsteller sind eigentlich diejenigen, die die Handlungsstränge gestalten, in denen Andrew Luck geht früh in den Ruhestand Antonio Brown drängt sich aus der Bay Area heraus und die Patrioten gewinnen schließlich einen siebten Super Bowl der Tom Brady-Ära.

Rutschen 7 von 10

Der Moderator des Red Zone Channel, Andrew Siciliano, hatte starke Worte, nachdem bekannt wurde, dass Antonio Brown bei den New England Patriots unterschrieb, aber er war nicht der einzige. Es gibt Tausende von Fans, die sehr wütend darüber sind, dass Brown von einem anderen Team für sein schlechtes Benehmen belohnt wird, um 30 Millionen Dollar an garantiertem Geld zu verlieren. Fußballspieler wurden in der Vergangenheit als Vorbilder angesehen, aber er möchte nicht, dass dies bei Antonio Brown der Fall ist.

Rutschen 8 von 10

Gibt es eine Verschwörung in der NFL? Ab dem späten Samstagnachmittag herrscht die Überzeugung vor, dass diese Kontroverse in Oakland von Antonio Brown und seinem Agenten Drew Rosenhaus lange andauert wurde. Vielen Fans der NFL zufolge gab es keine Möglichkeit, dass die Pittsburgh Steelers jemanden von Browns Talent gegen den verteidigenden Super Bowl-Meister eintauschen würden, also mussten sie sie dazu verleiten, diesen Schritt zu machen. Brown über den Handel zu den Raiders zu bringen, war Schritt eins. Danach mussten die Patrioten und Rosenhaus einfach die Codephrase sagen, die ihren Schlafagenten zum Kickstart brachte.

Rutschen 9 von 10

Ob dieser Schritt von Anfang an geplant war oder einfach kam, spielt für bestimmte Fans keine Rolle. Sie wollen nur, dass Antonio Brown für seine Handlungen bezahlt. Es gibt viele Gläubige an Karma, das heißt, Sie werden für Ihre Handlungen bezahlen. Wenn Sie schreckliche Dinge im Leben tun, werden Sie nur im Gegenzug Herzschmerz erleben. Wenn Sie jedoch alle freundlich behandeln, werden gute Dinge passieren. Bisher wird Brown für seine negativen Taten belohnt, und die Fans sind äußerst wütend über diese Tatsache.