'Baby Lyssa' Chapman reflektiert die Tage von 'Dog the Bounty Hunter' inmitten des Krankenhausaufenthaltes von Stiefmutter Beth

Lyssa Chapman denkt über ihre Zeit nach Hund der Kopfgeldjäger während sie Zeit mit ihrer Familie inmitten der Stiefmutter verbringt Beth Chapman Krankenhausaufenthalt.

(Foto: Instagram / @mslyssac)

Die 32-Jährige hat am Montagabend ein Video zu ihrer Instagram-Story geteilt, in dem sie eine Wand mit gerahmten Werbeplakaten für die A & E-Reality-Show von 2004 bis 2012 schwenkt. 'So viele Erinnerungen', sagte Lyssa zu dem kurzen Clip.

'Baby' Lyssa Chapman , wer ist die Tochter von Duane 'Dog' Chapman und Ex-Frau Lyssa Rae Brittain war neben ihrem Bruder ein Hauptdarsteller Duane Lee Chapman Jr. für die Staffeln 2 bis 8.



Andere Familienmitglieder von Chapman, die neben Dog, Beth, Lyssa und Duane Jr. in der Show auftraten, waren Hundes Sohn Leland Chapman und Hunde- und Beths Kinder Cecily Barmore-Chapman, Garry Chapman und Bonnie Chapman .

Früher am Tag, Lyssa enthüllte ein Rückfallfoto von Beth und Duane Jr. , die sie sagte 'tauchte in meinen Facebook-Erinnerungen auf.' Auf dem Foto isst Duane Jr. von einem Buffettisch, während Beth ihren Bizepsmuskel für die Kamera spannt.

(Foto: Instagram / @ mslyssac)

Lyssa auch hat früher am Tag eine Hommage an Beth gepostet , obwohl sie keine Bildunterschrift für das Foto von sich und Beth geschrieben hat. Das Foto war ein Rückfall-Selfie der beiden, die zusammen lächelten.

Am frühen Montagmorgen, Lyssa schrieb auf Twitter für Beth, sie solle weiter kämpfen.

Die Fans freuten sich, dass Lyssa als Paar über Beth schrieb scheinen eine felsige Beziehung gehabt zu haben in letzter Zeit. Sie gerieten über soziale Medien in eine Fehde, nachdem Beth behauptete, Lyssa habe sie am Muttertag nicht anerkannt und sie und Dog davon abgehalten, den Schulabschluss ihrer Tochter Abbie zu besuchen.

(Foto: Instagram @mslyssac)

Lyssa lehnte diese Behauptungen schnell ab und räumte die Verwirrung auf Twitter auf. Sie schrieb, sie habe 'am Muttertag geschrieben'. Sie behauptete auch, dass Beth und Dog nie beabsichtigten, überhaupt an der Promotion teilzunehmen.

Beth war eilte Samstagmorgen ins Krankenhaus nach einem Atemproblem zu Hause beschrieben von TMZ als 'Erstickungs' -Ereignis. Sie liegt seit ihrer Ankunft im Queen Medical Center in Honolulu im medizinisch bedingten Koma.

Eine Quelle, die direkt mit Dog und Beth verbunden ist erzählte Die Explosion Ihr Zustand ist 'Touch and Go'. Die Verkaufsstelle berichtete, dass sie ins Krankenhaus gebracht wurde, nachdem sie nach dem „Erstickungsvorfall“ zu Hause nicht mehr „zu Atem kommen“ konnte. Beth wurde in ein medizinisch induziertes Koma gebracht, damit sich ihr Körper von dem traumatischen Notfall erholen konnte. Die Explosion berichtet.

Die Steckdose berichtete auch, dass Ärzte einen Beatmungsschlauch eingeführt hätten, damit sie besser atmen könne, sagte jedoch, dass der Schlauch inzwischen entfernt worden sei. Berichten zufolge will die Familie sicherstellen, dass Beth sich so wohl wie möglich fühlt, während sie für ihre Genesung betet.

Gemäß Die Explosion Die gesamte Chapman-Familie ist mit Beth im Krankenhaus, da sie im Koma bleibt.