'Bachelorette' Hannah Brown unter Beschuss, weil sie während Instagram Live N-Word gesagt hat, gibt 'Hauptentschuldigung' heraus

Die Bachelorette Star Hannah Brown kam dieses Wochenende unter Beschuss, nachdem sie das N-Wort während einer Instagram Live-Sitzung mit Fans verwendet hatte. Braun, wer gewann auch die letzte Saison von ABC Mit den Sternen tanzen hat sich seitdem entschuldigt und zugegeben, dass es für das, was sie getan hat, keine Entschuldigung gab. Twitter-Nutzer haben sie jedoch weiterhin angerufen und sogar einige Mitglieder von Bachelor Nation würde Brown nicht verteidigen.

'Ich schulde Ihnen allen eine große Entschuldigung', schrieb Brown in einem Instagram Geschichte Post Sonntag. 'Es gibt keine Entschuldigung und ich werde nicht rechtfertigen, was ich gesagt habe. Ich habe Ihre Nachrichten gelesen und den Schmerz gesehen, den ich verursacht habe. Ich besitze alles. Es tut mir schrecklich leid und ich weiß, dass diese Sprache, ob öffentlich oder privat, nicht akzeptabel ist. Ich verspreche es besser zu machen. '

Die gebürtige Alabamaerin kam am Samstagabend ins heiße Wasser, als sie beim Singen auf Instagram live ging DaBaby ist der Hit 'Rockstar'. Während sie die Texte mundete, sagte sie das N-Wort und wurde sofort von den Fans gerufen. Zuerst sagte Brown, sie sei sich nicht bewusst, dass sie das Wort gesagt habe, und versuchte sich zu entschuldigen. 'Es tut mir so leid ... ich habe ein Lied gesungen, es tut mir so leid', sagte sie. „Ich glaube nicht, dass ich dieses Wort gesagt habe, aber jetzt bin ich wie ... Oh Gott. Ich habe dieses Wort nie benutzt. Ich habe noch nie jemanden so angerufen ... Du kannst denken, ich bin etwas, was ich nicht bin, aber ich bin nicht das. '



Obwohl das Video nicht mehr auf Browns eigener Instagram-Seite verfügbar ist, ist das Bachelor Fanseite Bachelor Teespiele fing es und es wurde auf Twitter geteilt. Viele fanden die Live-Entschuldigung beleidigend, als sie alles durchlachte. „Niemand sollte es unter keinen Umständen wagen, dieses Wort auszusprechen, wenn er einen Anschein von Empathie und Mitgefühl hat. Hannah Brown ist keine Ausnahme. ' Ein Twitter-Nutzer schrieb .

Einige Mitglieder von Bachelor Nation reagierte auch auf die Kontroverse, berichtet E! Nachrichten . 'Wie werden die Leute CELEBS immer noch mit so viel Zugang zu Privilegien, Wissen und Bildung verteidigen, indem sie das N-Wort sagen', sagte Bekah Martinez, die in Arie Lutendyk Jr.s erschien Bachelor Jahreszeit, schrieb in ihr Instagram Geschichte . 'Auch wenn es' nur die Texte zu einem Song 'sind ... besonders wenn diese Person das Nötigste hatte, um zuerst die F-Wort-Lyrik zu überspringen.' Es war 'nicht cool' für Brown, das Wort zu singen und hinzuzufügen, 'besonders nicht auf Ihrer Plattform mit [einer] Million Followern'.

Matt James, der in der kommenden Saison von erscheinen wird Die Bachelorette schien auf Browns Kontroverse zu reagieren. 'Lasst uns heute Liebe verbreiten', schrieb er in einem Instagram-Story-Beitrag. James unter Quarantäne mit Brown und Tyler Cameron an einem Punkt während der Coronavirus-Pandemie.