'Bachelorette' Kaitlyn Bristowe enthüllt, dass Shawn Booth ihr Engagement beendet hat

Kaitlyn Bristowe spricht über das Ende ihrer Beziehung zu Shawn Booth.

Die Bachelorette Alaun und Booth haben ihre Verlobung im vergangenen Herbst abgebrochen und eine Erklärung veröffentlicht, dass sie zu der Entscheidung gekommen waren, sich zu trennen. Bristowe stellt jetzt jedoch klar, dass es tatsächlich ihr Ex-Freund war, der es als beendet bezeichnet hat.

In einem Auftritt am Sonntag Folge von Lady Gang Bristowe erinnerte sich an den Rat, den Gastgeber Keltie Knight ihr gegeben hatte, um die schwierigen Zeiten in ihrer Beziehung zu überstehen.



'Ich dachte:' Schau, ich erinnere mich an deinen Rat von früher - ich werde ihn verlassen ', sagte Bristowe zu Knight lachend.

»Nur ein Scherz, er hat mich verlassen«, fügte sie hinzu.

Als die Moderatoren des beliebten Podcasts sie auf das Thema drängten, gab der frühere Reality-TV-Star mehr Details über ihre schicksalhafte Trennung als MENSCHEN zuerst berichtet.

„Er wusste nicht, warum er mich nicht lieben konnte. Ich denke nur, dass die Show zu schwer für jemanden war, um darüber hinwegzukommen “, sagte sie. 'Ich weiß nicht, wovon ich ausgehe.'

Das Paar brach nach drei Jahren zusammen . Das Paar verlobte sich in der 19. Staffel von Die Bachelorette zurück im Jahr 2015.

'Nach drei unglaublichen Jahren haben wir uns entschlossen, getrennte Wege zu gehen', kündigte das Paar in einer Erklärung an, in der die Trennung angekündigt wurde. 'Diese schwierige Entscheidung kommt nach nachdenklicher, respektvoller Überlegung. Obwohl wir uns als Paar trennen, setzen wir uns sehr dafür ein, Freunde zu bleiben, und wir werden uns weiterhin gegenseitig unterstützen. Aufgrund der Art und Weise, wie wir uns kennengelernt haben, war unsere Beziehung immer sehr öffentlich und wir haben es genossen, sie mit Ihnen allen zu teilen. Wir bitten Sie jedoch, unsere Entscheidung und unsere Privatsphäre zu diesem Zeitpunkt zu respektieren. '

Zu der Zeit teilte eine Quelle der Verkaufsstelle mit, dass das Aufbrechen 'das Letzte war, was Kaitlyn wollte' und dass die Trennung sie 'am Boden zerstört' habe.

'Sie war bereit, für die Beziehung zu kämpfen, aber es gab keinen Ort, an den sie gehen konnte', sagte die Quelle. Kaitlyn möchte verheiratet sein und Kinder haben. Aber es schien nicht so, als wären sie auf derselben Seite . '

Bristowe brach einige Tage nach der Ankündigung ihr Schweigen über die Trennung und gab in ihrem Podcast zu, dass sie glaubte, das Paar würde es durch ihre Differenzen schaffen.

»Um ehrlich zu sein, dachte ich, wir würden den Weg wählen, auf dem wir zusammen enden würden«, sagte sie und hielt ihre Gefühle zurück. „Ich habe unsere Verpflichtung oder Verlobung einfach nie leicht genommen. Ich hatte die Einstellung, alles zu tun, damit es funktioniert. '

Bristowe wurde romantisch mit Jason Tartick in Verbindung gebracht, der an der Bachelorette 22. Staffel. Booth gab zuvor zu, dass er Schwierigkeiten hatte, seinen Ex an die Börse zu bringen mit einer neuen Beziehung so bald nach der Trennung.