Ben Cooper, westliche Ikone von 'Johnny Guitar' und 'Gunsmoke', tot bei 86

Westliche Ikone Ben Cooper ist im Alter von 86 Jahren gestorben. Cooper, der in Dutzenden von Westerns mitspielte, darunter Johnny Gitarre und Waffenrauch , starb im Schlaf in Memphis, Tennessee am Montag, 24. Februar nach einem langen Kampf mit einer unbekannten Krankheit, bestätigte sein Neffe Pete Searls Der Hollywood Reporter .

'Mit traurigem Herzen gebe ich die Nachricht weiter, dass mein Onkel und westlicher Schauspieler Ben Cooper heute Morgen seinen letzten Schusswechsel geführt hat', kündigte Coopers Neffe auch seine Weitergabe an Facebook Seite . 'Er starb im Schlaf im Alter von 86 Jahren.'

Gemäß ein Beitrag von 2016 Bei Cooper wurde Demenz diagnostiziert und er wurde 24 Stunden lang betreut. Im Jahr 2017 nach Der Wrap Der Schauspieler wurde nach Tennessee verlegt, um seiner Familie, einschließlich seiner beiden Töchter, näher zu sein.

Nachdem am Montag die Nachricht von seinem Tod bekannt wurde, würdigten Fans in den sozialen Medien Cooper.

'Obwohl er nicht sehr lange unterwegs war, ging sein Charakter Breck weiter Waffenrauch ist ein Fanfavorit und wird oft in Fangruppen erwähnt “, schrieb eine Person auf Facebook. „Er hat definitiv seine Spuren in der Welt hinterlassen und wir sind umso besser dafür. Er wird niemals vergessen werden. Mein Beileid.'

'Dein Verlust tut mir Leid. Ich habe Ben geliebt, möge er zerreißen «, fügte ein anderer hinzu. „Er hat uns so wundervolle Erinnerungen hinterlassen. Mein Beileid.'

Ich habe es genossen, ihn im Kino zu sehen. Besonders als er und Audie Murphy sich versammeln sollten “, reagierte ein dritter Fan. 'Gebete.'

Cooper wurde 1933 in Hartford, Connecticut, geboren und gab sein Bühnendebüt, als er in der Hauptrolle spielte Leben mit dem Vater 1942 im Alter von neun Jahren. Cooper blieb während des gesamten siebenjährigen Bestehens bei der Produktion und spielte lange genug, um zwei der vier Söhne der Familie, Harlan und Whitney, zu spielen.

Der erste Screen Credit des Schauspielers kam, als er erst 18 Jahre alt war und Cooper in der TV-Serie auftrat Armstrong Circle Theatre bevor er mit Republic Pictures sang, wo er zu einem festen Bestandteil wurde und in Filmen wie Thunderbirds , Der letzte Befehl , und Duell bei Apache Wells , unter anderen.

Cooper spielte auch in Waffenrauch , Tabellen von Wells Fargo , Die Dämmerungszone , Goldgrube , und Death Valley Days .

In einem undatierten Interview für das Museum of Western Film History sprach Cooper über seinen Status als einer der bemerkenswertesten Schauspieler des westlichen Filmgenres.

»Sie haben mich Cowboy spielen lassen und mich dafür bezahlt«, sagte er. „Ich war geritten, ich hatte mein eigenes Pferd, als ich 12 war. Ich habe ihn ohne Sattel gesprungen. Ich wusste nicht, dass sie Stuntmen hatten; Ich würde mir einen Film ansehen und dann auf meinem Pferd üben, bis ich [den Stunt] machen könnte. '