Beth Chapman liebt Scott Baio und seine Frau Renee in ihrer Krebsschlacht

Hund der Kopfgeldjäger Star Beth Chapman schickte dem Schauspieler gute Wünsche Scott Baio und seine Frau Renee Sloan-Baio, die an chronischen mikrovaskulären Hirnkrankheiten leidet.

Ich hoffe, Renee geht es besser. Ich halte sie in meinen Gedanken und Gebeten. Scott, es ist eine schwere Aufgabe, ein großartiger Ehemann und Betreuer zu sein. Weiter so, Sie haben keine Ahnung, wie viel Unterschied es wirklich macht. Gott segne,' Chapman schrieb .

Am Mittwoch, Baio feierte das vierjährige Jubiläum Von dem Tag an erfuhren sie, dass Renee drei nicht krebsartige Hirntumoren hatte. Ein Twitter-Nutzer sagte, dies seien erstaunliche Neuigkeiten, aber Baio sagte, Renee sei noch nicht völlig außer Gefahr.



'Sie hat immer noch 3 (nicht krebsartige) Hirntumoren. Sie steht auf einer Warteliste. ' das Vorherige Glückliche Tage Stern schrieb . Sie hat auch Anfälle mit Anfällen, Schwindel, massiven Kopfschmerzen, Übelkeit und chronischem Müdigkeitssyndrom. Renee hat Krebs (andere Arten) bereits zweimal besiegt. Stärkste Frau, die ich kenne! '

Im März 2018 sprach Renee in einem Tweet an die Fans über mikrovaskuläre Hirnkrankheiten. Baio bestätigte die Nachricht später und schrieb: „Leider ist das wahr. Renee ist für immer mein Fels, mein Leben und mein Seelenverwandter! Die härteste Person, die ich kenne. '

Baio erzählte Die Explosion Die Diagnose könnte verknüpft sein Nach einer Hirnverletzung von 1992 erlitt sie, stellte jedoch klar, dass dies nur eine Hypothese war.

& ldquo; Sie war eine ehemalige Stuntfrau und hatte 1992 aufgrund eines Jet-Ski-Unfalls eine massive Hirnverletzung ', erklärte Baio. 'Wir wissen nicht, ob ihre Tumoren und diese neue Krankheit etwas damit zu tun haben.'

Baio erklärte später: „Wir wissen nur, dass sie ein möglichst stressfreies, depressionsfreies und angstfreies Leben führen und jede Nacht gut schlafen muss. Diese neue Krankheit kann Schlaganfälle und Demenz verursachen. & Rdquo;

Das Paar kündigte Renees Tumordiagnose an im Juni 2015 mit einer Facebook-Erklärung.

'Vor ein paar Tagen haben wir erfahren, dass meine Frau Renee einen Meningiom-Gehirntumor hat', sagte Baio den Fans. „Obwohl 90 Prozent dieser Arten von Tumoren gutartig sind, können sie je nach Größe des Tumors und Lage schwerwiegende Probleme verursachen. Wir warten darauf, den genauen Standort zu erfahren, um festzustellen, ob er funktionsfähig ist. '

Renee überlebte auch eine Brustkrebsangst. Im Februar 2018 erzählte sie den Fans, dass sie sieben Jahre seit ihrer Diagnose markiert hatte.

Renee erzählte MENSCHEN 2015 spricht sie offen über ihre gesundheitlichen Probleme, das Bewusstsein zu schärfen.

& ldquo; Gott fordert schwache Menschen nicht heraus - er hat mir das auferlegt, und ich werde es nicht in Frage stellen. Wenn ich unterwegs eine Person retten kann, geht es mir gut. Die Schwierigkeiten, die meine Kinder mit besonderen Bedürfnissen täglich durchmachen, sind weitaus größer als die Reise, die ich vor mir habe “, sagte Renee der Zeitschrift.