Beth Chapmans Sohn Leland teilt seltene Fotos seiner Tochter

Leland Chapman gibt seinen Social-Media-Followern einen seltenen Einblick in das Leben mit der 8-jährigen Tochter Leiah nach ein paar harten Monaten für die Hund der Kopfgeldjäger Familie. Fotos mit dem kleinen Mädchen teilen und Frau Jamie Pilar Chapman auf Instagram Der Kopfgeldjäger hielt die Dinge in der Bildunterschrift einfach und fügte einfach ein Emoji mit rotem Herzen hinzu.

Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

❤️

Ein Beitrag von geteilt lelandbchapman (@lelandbchapman) am 30. Juli 2019 um 8:54 Uhr PDT



In einem anderen Fall posieren er und seine Tochter für ein Smiley-Selfie, das er ohne Bildunterschrift hinterlassen hat, damit ihre liebevollen Gesichtsausdrücke für sich selbst sprechen.

Es waren ein paar schwierige Monate für die Chapmans, die verlorene Matriarchin Beth Chapman im Alter von 51 Jahren im Juni inmitten ihres Kampfes gegen Krebs. Nicht lange danach, Leland erlitt einen ACL-Riss während er den Verdächtigen Edward Morales festnahm und eine Knieverletzung hinzufügte, von der er noch heilte.

Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Ein Beitrag von lelandbchapman (@lelandbchapman) am 4. August 2019 um 7:46 Uhr PDT

& ldquo; Ich habe gerade das geheilt. Ich bin gerade aus der Reha und allem herausgekommen, also versuche ich es ruhig zu nehmen ... Ich versuche, keine Kämpfe zu führen und nicht zu rennen «, sagte Leland Unterhaltung heute Abend nach dem Krankenhausaufenthalt. & ldquo; Zwei Minuten bevor wir [zum Fahndungsort] kommen, sagen sie, dass der Kerl rennen wird, also ziehen wir den Kerl an. Ich steige aus dem Auto. Ich ging direkt zur Seite. Ich sehe ihn. Er rennt, also rufe ich den Läufer an, um zu versuchen, ihn zu fangen, aber er ist ausgerutscht und gefallen. '

Leland unterbrach Morales mit einem Auto und erklärte: »Als ich vorfuhr, hatte er Augenkontakt mit mir und ich sah, dass dieser Typ mit langsamer Geschwindigkeit läuft, meine Geschwindigkeit, weißt du was ich meine? Weil er selbst müde war. Ich stieg aus dem Auto und humpelte mit und er schlug mir das Tor direkt ins Gesicht. & Rdquo;

Leland trat das Tor auf und wusste es In seinem eigenen Körper war etwas Schlimmes passiert : & ldquo; Als ich gegen das Tor trat, bog es sich irgendwie und trennte dann meine Achillessehne vollständig ab. Also brach es. Schnappte es genau in zwei Hälften. Als ich meinen Fuß hinlegte, fühlte ich mich wie im Schlaf. Ich hatte das Gefühl, auf Sand zu laufen. '