'Big Brother': Jessica Milagros 'Plan bleibt nach der Macht des Vetos intakt

Es ist sicher zu sagen, dass die Großer Bruder Haus wurde erschüttert. Nach dem der Untergang der mächtigen Allianz Six Shooters, was beinhaltet Jack Matthews , Jackson Michie, Holly Allen, Christie Murphy, Tommy Bracco und Analyse Talvera; Fans der Show sahen Jessica Milagros als Siegerin des Head of Household-Wettbewerbs.

Kurz darauf stellte sie die Alpha-Männer des Hauses, Matthews und Michie, auf und bereitete die Bühne für eine überaus wichtige Macht des Vetos in der Folge vom Mittwoch.

& ldquo; Meine Beziehung zu Jack existiert nicht. Ich bin verbrannt worden ... mein Ziel in dieser Woche ist es, irgendwie zu überleben, & rdquo; Sagte Michie in einer seiner Tagebuchsitzungen.



& ldquo; Ich habe Michies Vertrauen in dieses Spiel verloren & hellip; Ich denke, es wird letztendlich in Michies Tod enden, & rdquo; Mathews erzählte dem Tagebuchzimmer.

Die Show begann damit, dass Milagros ihren Plan mit Allen und Dunn in ihrem HoH-Raum darlegte. Alle drei waren sich einig, dass Matthews das größere Ziel der beiden ist.

& ldquo; Ich denke, es ist Zeit für Jack & rsquo; sagte Milagros und fügte hinzu, dass sie ihm, wenn sie ihn jetzt nicht bekommen, genauso gut die 500.000 Dollar geben könnten.

Es gab einige Diskussionen darüber, was passieren würde, wenn Murphy, die zuvor eine einzigartige Macht gewonnen hatte, die ihr die Möglichkeit gibt, der Vetoinhaberin die Macht zu geben, die Ersatzkandidatin zu werden, die Gelegenheit hatte, ihren Vorteil zu nutzen, um Matthews diese Woche zu schützen.

Die im Veto-Wettbewerb ausgewählten Spieler waren Kathryn Dunn (ausgewählt von Milagros), Bracco (ausgewählt von Matthews) und Nick Maccarone.

Milagros setzte ihren Siegeszug fort und konnte das schaffen Großer Bruder Fegen Sie, nachdem Sie ihren zweiten Wettkampf in Folge mit einem beeindruckenden Vetosieg mit nach Hause genommen haben. Der Wettbewerb war weltraumbezogen, wobei die Teilnehmer nacheinander auf einem Stuhl drehten, bevor sie eine & ldquo; Rakete & rdquo; auf eine Tafel, die mit verschiedenen Zahlen gefüllt war. Wer in jeder Runde auf der niedrigsten Gesamtsumme landete, würde eliminiert.

Dunn war der erste, der den Stiefel bekam, gefolgt von Matthews und Bracco. Michie wurde Dritter, Milagros besiegte Maccarone in der Endrunde.

Unterwegs forderte jeder Hausgast einen Preis (oder eine Bestrafung). Maccarone ging mit 5.000 Dollar weg, Dunn erhielt eine Reise nach Hawaii, während die anderen alle eine Art Bestrafung erhielten

& ldquo; Für mich ist Jack nur drei Personen treu & rdquo; Sagte Milagros nach ihrem Sieg zu Murphy und Dunn in ihrem Zimmer. & ldquo; Und er schießt auf alle anderen. & rdquo;

Es gab ein kleines Drama später darüber, wo Maccarones Treue liegt. Murphy ließ es sich entgehen, dass sie hörte, dass Maccarone mit ihrer Seite abstimmte, um Michie herauszunehmen, und Michie ging in den HOH-Raum, um Milagros zu sagen, dass er Maccarone den anderen sagen hörte, sie würde Michie ausziehen und entweder Murphy, Bracco oder Talvera aufstellen neben Matthews.

Milagros war nicht erfreut zu hören, dass jemand, dem sie vertrauen konnte, beide Seiten spielte, aber nach einigen Debatten beschloss sie schließlich, die Dinge so zu belassen, wie sie sind.

Bei der Zeremonie behielt Milagros die Nominierungen bei, was bedeutet, dass Michie oder Matthews in der nächsten Folge nach Hause gehen werden.