Fans von 'Big Brother' trauern um den Hausgast Cassandra Waldon aus Staffel 1

Großer Bruder Fans trauern am Samstag um Cassandra Waldon, den Hausgast der ersten Staffel Nachrichten über ihren Tod Spreads. Waldon soll am 25. September nach einem Autounfall Anfang des Sommers verstorben sein. Sie war 56 Jahre alt.

Waldon arbeitete vor und nach ihrem Auftritt als Kommunikationsspezialistin für die Vereinten Nationen Großer Bruder . Quellen bei der U.N. erzählten TMZ dass Waldon vor ungefähr zwei Monaten aus offiziellen Gründen in Rom war, als sie von einem Auto angefahren wurde. Der Unfall führte zu einer Kopfverletzung, die Waldon ins Krankenhaus brachte. Sie ist nach dem Absturz nie aufgewacht.

Waldon wird als der allererste Gast in der erinnert Großer Bruder Haus - sie war die erste Person, die in Staffel 1 eintrat, was sie zur ersten machte, die vom „ersten Fluch“ betroffen war. Fans glauben, dass die erste Person, die das Haus in jeder Saison betritt, verflucht ist, da sie in den USA oder Kanada noch nie gewonnen haben.



'Traurige Nachricht, Cassandra Waldon von Großer Bruder Ich bin letzten Monat gestorben, ein Fan schrieb . 'Sie arbeitete zu der Zeit, als sie in der Show war, bei den Vereinigten Staaten und war bei ihren Mitbewohnern und Zuschauern gleichermaßen beliebt.'

'So eine Schande ... Sie war meine Lieblingskandidatin in der ersten Staffel. Sie war so nachdenklich und klug. ' hinzugefügt ein anderer mit einem Herz-Emoticon.

Einige Fans teilten Clips von Waldons Einführung in die Show oder von den Höhepunkten ihrer Zeit dort. Sie wurde Sechste von zehn Teilnehmern in Staffel 1 und gab den Ton für eine der am längsten laufenden Reality-Serien des Genres an.

Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Ruhe in Frieden Cassandra. Dein Licht wird weiterhin in dieser Welt scheinen, weil du dein Leben so gelebt hast: mit Klasse und Anmut. Mögen Ihre Familie und Ihre Lieben Trost und Frieden finden. Vielen Dank, dass Sie Ihre Intelligenz, Wärme und Weisheit in die erste Staffel des Big Brother-Hauses gebracht haben. Sie sind in meinen Gedanken und in meinen Gebeten. Möge Gott deine Seele segnen.

Ein Beitrag von geteilt Julie Chen Moonves (@juliechencbs) am 4. Oktober 2019 um 13:13 Uhr PDT

Andere teilten Gebete für Waldon und für Kent Blackwelder, den einzigen anderen Kandidaten aus der Serie, der verstorben ist. Blackwelder war ein Kandidat in Staffel 2 von Großer Bruder, und er starb im Dezember 2017.

Großer Bruder Gastgeberin Julie Chen war eine der ersten, die ein Denkmal für Waldon postierte. Sie erinnerte sich liebevoll an Waldon als Teil dieser ersten Gruppe in der US-Version . Sie veröffentlichte ein Foto ihrer Einladung zu Waldons Trauerfeier sowie ein Bild von ihr aus dem Jahr 2000.