Die Moderatorin von 'Big Brother', Julie Chen, gibt einen kurzen Einblick in die 21. Staffel mit dem House Tour Video

Großer Bruder Die 21. Staffel beginnt diese Woche und die Fans bekommen einen Einblick in einen Teil des Hauses!

Das diesjährige Thema: Camp BB.

Rückkehrender Host, Julie Chen Moonves nahm die Fans mit auf eine kurze Tour durch das Haus, um das nautische Thema zu zeigen.



'Wir sind in diesem Jahr brandneu Großer Bruder Haus. Es ist 'Camp BB'. Das ist Bucky the Buck. Lassen Sie uns Ihnen Ihren exklusiven ersten Blick auf die Lounge und das Badezimmer geben “, erklärte Moonves in einem Video mit DAS HIER.

Als Moonves durch das Haus ging, enthüllte sie, was ein Hinweis auf eine mögliche neue Wendung für das Spiel dieser Saison sein könnte, indem sie auf eine spezielle Wand hinwies und sagte: „Verdienstabzeichen, du willst vielleicht etwas verdienen Großer Bruder Haus «, sagte sie auf dem Weg in den Loungebereich, der in ein 12 Fuß breites Ruderboot verwandelt wurde!

'Dies ist die Lounge, lass uns reingehen!' Sie sagte. „Aufgrund des Bootsstils stellen wir uns Camp BB auf einem See vor. Hier gehen viele Hausgäste immer hin, wenn sie ein Herz zu Herz haben oder über andere Hausgäste sprechen möchten. '

Eine der größten Veränderungen - etwas, die noch nie zuvor gemacht wurde - im Haus findet im Badezimmer statt.

'Und das Großer Bruder Das Badezimmer fühlt sich dieses Jahr wie eine Lounge an, aber zum ersten Mal machen Sie sich bereit, Trommelwirbel bitte! Wir haben drei Waschbecken! '

Die Hausgäste werden über diese Veränderung nicht böse sein!

Wieder einmal setzt sich das Thema im Badezimmer fort, mit einem Seemannsgefühl, das mit Paddeln an der Wand verziert ist.

Das Haus selbst fühlt sich an wie ein Sommercamp mit modernen Unterkünften im A-Rahmen-Stil. Ein weiteres Merkmal ist ein Holz-Letzteres, das zur Lounge im Obergeschoss führt, die wie ein Baumhaus im Innenbereich aussieht! Der Haushaltsvorstand wird auch in dieser Saison ein großzügiges Schlafzimmer im polynesischen Stil genießen können.

Moonves auch gehänselt dass es im Hauptwohnzimmer etwas Besonderes gibt: drei riesige Stahlelchskulpturen. Natürlich können Fans nicht anders, als anzunehmen, dass sie nicht nur zur Dekoration da sind.

'Jetzt sind keine Kameras darin', gestand der Gastgeber. 'Sie sind nicht allein, aber das ist Großer Bruder, so konnten sie immer zuschauen. '