Die Jury der 'Big Brother'-Jury sieht die Rückkehr des vertriebenen Hausgastes

Großer Bruder Der erste Jury Battle Back-Gewinner der 20. Staffel befand sich wieder im Haus und veränderte möglicherweise das Spiel für den Rest der Saison.

Donnerstags brandneue Folge der CBS Die Reality-Wettbewerbsreihen hatten einen vollen Zeitplan, da die Hausgäste sich zwischen Faysal Shafaat und Haleigh Broucher entscheiden mussten, und die Zuschauer stellten sie auf den Live-Battle-Back-Wettbewerb ein.

In einem Kein so überraschender Schritt aus der Level 6-Allianz Shafaat wurde mit 4: 1 aus dem Haus vertrieben.



'Als [Angela Rummans] mich nominierte, war ich überrascht ...', sagte Shafaat und gestand, dass seine Exit-Rede einige Lügen in der Hoffnung enthielt, den Pot mit der Level 6-Allianz zu rühren.

Auf die Frage, ob Shafaat sich oder Broucher gerettet hätte von der Räumung hatte er das Veto gewonnen Er war sprachlos.

„Ich habe das Gefühl, wenn ich das Veto gegen mich angewendet hätte, wäre sie offensichtlich nach Hause gegangen ... also weiß ich es nicht. Diese Frage gefällt mir nicht «, sagte Shafaat und sagte später, er hoffe, nach dem Ende der Show eine romantische Beziehung zu ihr zu haben.

Shafaat gab zu, dass er die falsche Wahl getroffen hatte, als er Scottie Salton während seiner Zeit als Haushaltsvorstand nominierte, was er als seinen schlechtesten Zug während des Spiels ansieht.

Es war jedoch nicht alles für ihn verloren als er sofort antreten durfte mit anderen vertriebenen Hausgästen und Mitgliedern der Jury, Bayleigh Dayton, Angie 'Rockstar' Lantry und Salton im Battle Back, wobei der Gewinner zurück ins Haus gelassen wird.

'Der Gewinner ist wieder im Spiel', gab Gastgeberin Julie Chen zu Beginn der Folge bekannt.

Vor dem Wettbewerb zeigte eine Montage, dass die vertriebenen Hausgäste Dayton, Rockstar und Salton zeigten, wie sie sich über ihre jeweiligen Räumungen verbanden, auch als Rockstar Tyler Crispen half, sie im Veto-Wettbewerb zu schlagen.

Der Jury Battle Back-Wettbewerb begann mit Shafaat, der sich bei Salton für die Nominierung entschuldigte und hinzufügte: 'Ich bin so dumm!' Das Spiel mit dem Namen 'Big Top Drop' bestand darin, dass die Juroren Bälle in der entsprechenden Farbe erhielten. Der erste Juror, der vier Bälle in der richtigen Farbe erhielt und einsprang, erhielt das Recht, ins Haus zurückzukehren.