'Big Brother' ernennt Amerikas Lieblingshausgast der 20. Staffel

Tyler Crispen ist möglicherweise nicht mit dem Overall davongekommen Großer Bruder Gewinnen Sie in der 20. Staffel, aber er kann sich mit 25.000 US-Dollar, die zu seinem zweiten Preis von 50.000 US-Dollar hinzugefügt werden, nachdem er zum beliebtesten Hausgast Amerikas gekürt wurde, leicht ausruhen.

Nach dem in den letzten beiden gegen Kaycee zu verlieren Tyler war schockiert, als er erfuhr, dass er den Fanpreis gewonnen hatte und sagte: 'Ich dachte, Amerika hasst mich!'

Nur wenige Tage vor Mittwoch Finale der CBS-Show Tyler hatte einen klaren Vorsprung vor den anderen Hausgästen, nachdem er die ganze Saison über ein meisterhaftes Spiel hinter den Kulissen gespielt hatte und mit Angela Rummans die Hälfte der berühmtesten Showmances der Saison war.



Dicht hinter ihm war Brett Robinson, dessen Rolle als ausgesprochener Bösewicht der Saison es ihm schwer machte, im Tagebuchzimmer zuzuschauen, und es machte besonders Spaß zu sehen, wie er vom Rest seiner Level 6-Allianz blind gestellt wurde in der Nacht der doppelten Räumung .

Füllen Sie den Rest der Top 5 Hausgäste in der Abstimmung Anfang dieser Woche waren Kaycee, Haleigh Broucher und Sam Bledsoe, wobei Haleigh aus den Tagen zuvor einen ziemlich großen Positionssprung machte.

Aber in der Folge vom Mittwoch, als die Fans darauf warteten, ob es Kaycee oder Tyler sein würden, die 500.000 Dollar mit nach Hause zu nehmen, indem sie die ganze Saison gewannen, nachdem Kaycee ihr Versprechen für die letzten beiden mit dem Rettungsschwimmer von Hilton Head eingehalten hatte, mussten sie sehen, wer gewann Amerikas Lieblingsspieler. Als Kaycee am Ende den Preis gewann, war es keine große Überraschung, dass Tyler die andere große Auszeichnung der Saison mit nach Hause nahm.

Was hat die Fans überrascht? war ein überraschender Vorschlag zwischen Bayleigh Dayton und Swaggy C! Die beiden hatten während der zwanzig Tage, in denen sie zusammen im Haus waren, ihre Liebe zueinander erklärt, waren jedoch mehr als 70 Tage lang getrennt, nachdem Swaggy C in einer Hintertür vertrieben und Bayleigh in das Jury-Haus aufgenommen worden war.

„Ich kümmere mich nicht wirklich um ein anderes Mädchen, ich will dich und nur dich. Ich weiß nicht, was die Zukunft bringt, aber ich möchte, dass Sie dabei sind «, sagte er zu Bayleigh, nachdem er von Gastgeberin Julie Chen nach seinen Gefühlen für die Flugbegleiterin gefragt worden war.

Dann zog er einen Ring heraus, setzte sich auf ein Knie und schockierte alle, einschließlich Chen. Sie sagte natürlich: 'Ja!' Die Ankündigung von Amerikas beliebtestem Hausgast war fast ein nachträglicher Einfall in das Live-Finale.