Schwarzer Freitag: Walmart Shopper macht Selfies, während der Kampf hinter ihnen tobt

Mit das Erntedankfest 2019 in den Büchern, Amerika und der Rest der Welt gehen weiter zum Marathon, der Holiday Shopping Season ist. Schwarzer Freitag ist zu diesem Zeitpunkt zu einer Art Feiertag geworden, der sich immer früher in den Familienfesturlaub ausdehnt.

Jedes Jahr werden die Menschen von Bildern von Deal-Suchenden, Käufern und Zuschauern getroffen, die in Kaufhäuser eilen, über andere Menschen trampeln und dann die vielen Rabattartikel in die Hände bekommen, die rund um den Laden aufgereiht sind.

Aber das Gold des Tages sind die zahlreichen Kämpfe und Zusammenstöße, die ausbrechen, wenn Menschen versuchen, diese Geschäfte zu besiegeln. Dieser aus Dallas, Texas Walmart wurde vom Twitter-Nutzer Angel Garcia geteilt und zeigt eine Gruppe von Menschen, die sich um einen Stapel Flachbildfernseher streiten.



Was es einzigartig macht, ist Garcias Entscheidung, als der Nahkampf ausbricht.

»Hat Selfies mit dem Black Friday-Kampf in Walmart gemacht«, schrieb Garcia neben drei Schnappschüssen eines Teils seines Gesichts und der Bande hinter ihm auf dem Post.

Der Beitrag erhielt einige lustige Antworten in den Kommentaren, wobei viele die Szene selbst kommentierten und wie die Beteiligten reagierten.

'Ikone', schrieb eine Person.

'Willkommen beim [Royal Rumble] des Einkaufens', fügte ein anderer hinzu.

'Baby im Wagen hat verrückte Angst', schrieb ein dritter.

Kämpfe auf der ganzen Welt schienen zufällig auszubrechen und zeigten die stressige Natur des Tages und die Spannungen, die für diejenigen, die nach frühen Geschenken suchten, hoch waren.