'Blue Bloods': Danny wird während des Drug Bust Shootout angeschossen

In der Folge dieser Woche von Blaues Blut , Detective Danny Reagan wurde während einer Drogenexplosion erschossen, die nicht genau wie geplant verlief.

Im ' Den Topf umrühren Danny (Donnie Wahlberg) traf Detective Tommy Pierce, der für die Abteilung für organisiertes Verbrechen arbeitet. Zu Beginn der Episode versuchten Danny und Detective Maria Baez (Marisa Ramirez), einen Verdächtigen aufzuhalten, aber Tommy störte sie und der Verdächtige entkam. Es stellte sich heraus, dass der Verdächtige Geschäfte mit dem Drogenkartell Lion's Head machte, das das organisierte Verbrechen zu stoppen versucht.

Die Division war im Begriff, den großen Schritt zu machen, und Tommy glaubte, Danny und Baez würden sich nur in den Weg stellen.



Danny und Baez durften an der Operation teilnehmen, die in Schüsse explodierte. An einem Punkt sah es so aus, als wäre die Schießerei vorbei, aber dann näherte sich plötzlich ein Kartellmitglied mit einem Maschinengewehr und erschoss einen anderen Offizier. Tommy verzögerte seine Reaktion, also sprang Danny einfach heraus und traf. Zum Glück streifte die Kugel nur seine Schulter.

Obwohl Tommy Dannys Leben in Gefahr brachte, sagte Danny Baez, er würde für ihn bürgen. Immerhin war die Operation ein Erfolg und endete mit Verhaftungen.

Während seines Interviews mit internen Angelegenheiten deckte Danny Tommy weiterhin ab, obwohl Tommy einen besseren Schuss auf den Verbrecher hatte. Der Ermittler fragte Danny, ob er für Tommy gedeckt sei, weil sie zusammen zur Polizeiakademie gingen. Er bestand darauf, dass er es nicht war. Der Ermittler sagte ihm, wenn sie herausfindet, dass Tommy etwas falsch gemacht hat, wird sie ihnen nachgehen.

Später sagte Danny zu Tommy, er habe seinen Rücken, aber er kaufte Tommys Ausreden nicht. Tommy gab zu, dass ihm Gedanken an seine Tochter in den Sinn kamen.

»Viele Polizisten haben Kinder, aber Sie müssen den Job noch machen, oder Sie werden das Leben der Menschen in Gefahr bringen«, erinnerte Danny Tommy.

'Ich weiß ... es ist nur ... es ist immer noch brandneu', sagte Tommy. Dann versprach er Danny, dass es nie wieder passieren würde, und Danny sagte es besser nicht.

Später traf Danny Sidney (Robert Clohessy), der sagte, Danny könne Tommy nicht decken. Er sagte Danny, er müsse die Ermittlungen vorantreiben, und sein Vater, Kommissar Frank Reagan (Tom Selleck), würde ihm nicht helfen, sein Abzeichen zurückzubekommen.

Danny erklärte sich bereit, dem Ermittler für innere Angelegenheiten eine Erklärung abzugeben, aber Tommy machte zuerst eine und Danny musste nicht mehr interviewt werden. Tommy sagte Danny, er habe die Wahrheit gesagt und sich bereit erklärt, in den Ruhestand zu gehen. Danny dachte, Tommy hätte zuerst mit ihm über seine Entscheidung sprechen sollen, aber Tommy wurde klar, dass dies nur damit enden würde, dass Danny ihn davon abhält. Tommy sagte, es wird ihm und seiner Familie gut gehen. Er ist jetzt Vater und das ist ihm wichtiger als ein Polizist zu sein.