'Blue Bloods': Warum Fans glauben, Eddie könnte nach dem Finale der Zwischensaison schwanger sein

Eine Gruppe von Blaues Blut Fans theoretisieren das Offizier Eddie Janko -Reagan könnte nach dem, was sie am Freitagabend im Winterfinale der 10. Staffel gesehen haben, schwanger sein. Eddie und Sgt. Jamie Reagans Geschichte drehte sich um ihre Frage nach den Geschlechterrollen in der Reagan-Familie. Es sah so aus, als ob die Ehe bereits auf den Felsen war, aber die beiden kamen zu einer Einigung, bevor sie zum Abendessen mit der Familie Reagan nach Hause gingen.

Es gab keinen direkten Hinweis auf eine Schwangerschaft in der Episode. Eddies emotionale Schwankungen führten jedoch dazu, dass sich einige Fans fragten, ob sie es war.

Zu Beginn von 'Bones to Pick' fand Eddie (Vanessa Ray) Jamie (Will Estes), als er gerade seine Schicht beginnen wollte und sie ihre beendete. Bevor sie ging, gab sie ihm eine Liste mit Besorgungen. Jamie war eindeutig nicht glücklich und nannte es eine 'Honey Do List'. Eddie konnte sehen, dass es ihrem Mann unangenehm war, aber er sagte, es sei in Ordnung.

In der nächsten gemeinsamen Szene des Paares erzählte Eddie Jamie eine Geschichte aus ihrer Vergangenheit. Sie fragte ihn, wie sein Morgen sei, und dann erinnerte sich Jamie, dass er vergessen hatte, irgendetwas auf der 'Honey Do List' zu tun. Eddie versuchte das abzuschütteln, vermutete aber, dass Jamies Unterbewusstsein vergessen hatte, die Liste zu erstellen, 'weil es nicht gern gesagt wurde, was zu tun ist'.

'Woah, wo auf der Welt kommt das her?' Fragte Jamie.

'Nun, du bist derjenige, der es eine' Honey Do List 'genannt hat', erinnerte sie ihn.

Später im Revier sagte Jamie zu Eddie, er habe alles auf der Liste getan. Er dachte, er hätte es gut gemacht, aber Eddie sagte, er sei überkompensiert. Sie sagte, es sei sowohl das als auch Frauenfeindlichkeit.

»Sie haben sich so viel Mühe gegeben, um all diese Dinge zu tun, um zu beweisen, dass ich falsch lag und dass es Ihnen unangenehm war, Anweisungen von einer Frau zu erhalten. Sie haben nur bewiesen, dass ich Recht hatte «, sagte Eddie.
Jamie sagte ihr, sie sei verrückt. Eddie schlug dann vor, nichts davon sei seine Schuld.

'Wer ist dann schuld?' Fragte sich Jamie.

»Dein Vater, dein Großvater und ein bisschen Danny«, schnappte Eddie zurück, als sie ging.

Am nächsten Tag verließen Eddie und Jamie eine Weihnachtsfeier, als das Thema wieder auftauchte. Sie entschuldigte sich für das, was sie zuvor über seine Familie gesagt hatte.

'Nicht nett? Ich weiß nicht einmal, was es bedeutet. Ich weiß nicht, was viele der Dinge, die Sie heutzutage sagen, bedeuten «, sagte Jamie. Er fragte sich später, ob sie nur einen Kampf auswählte.

'Ist dir klar, dass wir das einzige Paar in deiner ganzen Familie sind?' Eddie fragte ihn. Sie erinnerte

Jamie, dass sein Vater, Großvater Danny (Donnie Wahlberg) und Erin (Bridget Moynahan) heute alle Single sind.

„Jeder in Ihrer Familie ist gut für sich. Und sie sind alle wirklich gut darin, allein zu sein. Ich mache mir Sorgen ... das will ich nicht. Ich möchte ein Teamkollege sein «, sagte Eddie unter Tränen.

Jamie fand heraus, wie er Eddie durch Geben wieder gut machen konnte ihr eine Honig-Do-Liste.

Am Ende der Folge versammelte sich die Familie zu einem Weihnachtsessen, wo sie 'Es fängt an, wie Weihnachten auszusehen' sang und Jamie vor dem Essen eine längere Gnade ausübte.