Bonnie Chapman enthüllt neue herzzerreißende Details über die letzten Tage der verstorbenen Mutter Beth

Bonnie Chapman, die Tochter der letzten Zeit Hund der Kopfgeldjäger Star Beth Chapman , bearbeitet noch die Ereignisse rund um den Tod ihrer Mutter am 26. Juni. In ihrem jüngsten Interview mit SurvivorNet Chapman, 20, hat alles aus den letzten Augenblicken ihrer Mutter enthüllt voll bei Bewusstsein zu wie ihr Vater, Duane 'Dog' Chapman , kümmerte sich um Beth durch ihre Krankheit und bis zu ihrem Tod . Das alles zeichnet ein herzzerreißendes Bild von Beths letzten Tagen.

Beths Tod überraschte viele, da sie in den Stunden vor ihrem Krankenhausaufenthalt in den sozialen Medien gepostet hatte. Anscheinend war es eine plötzliche Angelegenheit mit ihrem Lungenkrebs im Stadium 4 ( was viele vermuteten, war Kehlkopfkrebs ) schien ihr System anzugreifen und sie zu würgen.

& ldquo; Mein Vater geht immer und immer wieder, was passiert ist, weil er es nicht aus dem Kopf bekommen kann & rdquo; Chapman erinnerte sich. & ldquo; Sie verschluckte sich buchstäblich an ihrem Krebs. Meine Mutter war nackt im Badezimmer und sagte meinem Vater, er solle sie ansehen. Und er geht, & lsquo; ich sehe dich an. & Rsquo; Und sie geht, & lsquo; Nein, sieh mich an. & Rsquo; Und dann stand sie da und fing an zu schnappen, und meine Schwester kam ins Zimmer und sie riefen sofort 911 an. Und das war der letzte Moment, in dem wir sie wirklich bei vollem Bewusstsein sahen. & Rdquo;



Chapman merkt dann an, dass ihre Mutter nur noch ein paar Mal im Krankenhaus aufgewacht ist, aber dieser herzzerreißende Moment zu Hause war das letzte Mal, dass sie ganz sich selbst und bewusst war.

Während all dem war Dog direkt an ihrer Seite und überschüttete seine Frau mit aller Liebe, die sie konnte, während sie noch bei ihnen war.

& ldquo; Selbst als sich ihre Haare zu verkleinern begannen, sagte er ihr, dass sie wie eine ägyptische Göttin aussah. & rdquo; Chapman sagte von ihrem Vater. & ldquo; Er hat sie einfach so sehr geliebt, und ich bin wirklich stolz auf ihn, dass er bis zum letzten Moment bei ihr geblieben ist. Das war es, was sie brauchte. Sie brauchte jemanden, der sie genauso liebte wie mein Vater. Weißt du, ich denke, dass sie diese Liebe jetzt wirklich fühlt. & Rdquo;

Sie erzählte auch, wie vor dem letzten Krankenhausaufenthalt auch die letzten Tage ihrer Mutter dokumentiert wurden Hund am meisten gesucht , die bevorstehende Reality-Show der Chapman-Familie auf WGN America.

& ldquo; Es ist wirklich schwer, ich werde nicht lügen, & rdquo; Sagte Chapman. & ldquo; Um neue Momente von [meiner Mutter] zu sehen, die ich & rsquo; nicht gesehen habe & hellip; es bringt eine Flut von Emotionen zurück. Ich habe das Gefühl, dass sie immer noch hier ist, aber dann werde ich zurück in die Realität gebracht und erkenne, dass es etwas ist, das in der Vergangenheit passiert ist, nicht gerade jetzt. & Rdquo;

Sie fügte hinzu: 'Es ist sehr verletzlich ... Es ist anders als alles, was man wirklich erleben kann.' Es ist wichtig, dass die ganze Welt Sie auf intime Weise im Auge hat und dass die ganze Welt genau weiß, was Sie gerade durchmachen.