Bri Barlup will Baby Daddy bei 'Little Women: Dallas' Reunion enthüllen

Schwanger Kleine Frauen: Dallas Darsteller Bri Barlup soll bekannt geben, wer der Vater ihres Kindes im Reunion-Special der Saison ist, und die Antwort könnte einige Fans überraschen.

Während der Wiedervereinigung, die diese Woche aufgezeichnet wurde, TMZ berichtet, dass Barlups Ex-Rapperin Wooda Bowen auf die Bühne gebracht wurde und sich als Vater ihres Kindes herausstellte.

Die beiden haben bereits einen 3-jährigen Sohn namens Malik zusammen. Malik trägt das Gen für Achondroplasie, die gleiche Art von Zwergwuchs wie seine Mutter.



Alles Gute zum 1. Geburtstag Baby! Wir alle vermissen dich und lieben dich so sehr! Ihr Cousin sanftmütig fragt die ganze Zeit nach Ihnen. Er hat dich nicht kennengelernt, aber wir reden die ganze Zeit über dich! Flieg hoch, mein süßes Baby! ?? ❤️ ??

Ein Beitrag von LeftCheek? (@leftcheeklg) am 27. April 2017 um 10:15 Uhr PDT

Laut TMZ hat Bowen die Nachrichten nicht gut aufgenommen, von der Bühne stürmen und fordern einen Vaterschaftstest. Bowen und Barlup haben sich nie offiziell verabredet, waren aber eine Weile mit Vorteilen befreundet, bevor Barlup die Vereinbarung abbrach, an sich selbst zu arbeiten.

Nachrichten von Barlups Schwangerschaft im Oktober durchgesickert , als sie angeblich etwa fünf Monate zusammen war.

Das Lebenszeit Darsteller geht auch von Left Cheek und ist ein Model und Tänzer, der in mehreren aufgetreten ist Musikvideos . Sie lebte früher in Atlanta, zog aber nach Dallas, um mit ihrer besten Freundin und Castmate Emily Fernandez zusammen zu sein.