Brian Dennehy tot: 'Boy Meets World' Alum Maitland Ward teilt Filmclip zu Ehren des verstorbenen Schauspielers

Maitland Ward erinnerte sich an einen Moment, mit dem sie auf dem Bildschirm geteilt hatte Brian Dennehy , der am Mittwoch verstorben ist. Laut einem Bericht von starb Dennehy in Connecticut an natürlichen Ursachen TMZ . Das Junge trifft Welt Schauspielerin, die ist jetzt in der Erotikfilmindustrie - und selbst erzählte, wie ihre ehemaligen Castmates reagierten um ihren neuen Karriereweg kennenzulernen - ein Foto auf sie hochgeladen Instagram Geschichte einer Szene, in der Dennehy die offizielle Rolle für ihre Hochzeit auf dem Bildschirm spielte.

'RIP Brian Dennehy. Er heiratete mich [Matthew Lillard] in 'DISH DOGS', schrieb sie auf einem Screenpcap der romantischen Komödie von 2000 mit Sean Astin und Shannon Elizabeth. Was Maitland betrifft, begann ihr Anspruch auf Ruhm mit der ABC-Sitcom Boy Meets World, in der sie die Rolle von Rachel McGuire spielte. Sie sah ihren letzten Lauf für 45 Folgen als Teil der Hauptbesetzung. Ward war nur einer von vielen in der Unterhaltungsbranche, die Dennehy in den sozialen Medien würdigten.

Dennehy war am bekanntesten für seine Rollen in Erstes Blut und Tommy Boy . Ersterer brachte ihn mit Co-Star Sylvester Stallone auf die Leinwand, der teilte eine rührende Hommage zu ihm nach seinem Tod. 'Der großartige Schauspieler Brian Dennehy ist verstorben', schrieb Stallone auf Instagram unter einem Foto der beiden zusammen auf dem Bildschirm. „Er war einfach ein großartiger Schauspieler ... Er war auch ein Vietnam-Tierarzt, der mir sehr geholfen hat, den Charakter von Rambo zu entwickeln. Die Welt hat einen großen Künstler verloren. '



Ein weiterer Schauspieler auf der A-Liste Von Dennehy betroffen war Russell Crowe . Die beiden erschienen in Die nächsten drei Tage als Vater-Sohn-Paar, obwohl Dennehy während des gesamten Films nur zwei Zeilen hatte. In seinem Tweet nannte er ihn 'einen guten Schauspieler' und 'gute Gesellschaft'. Er drückte auch seiner Familie sein Beileid aus und sagte, es sei 'ein Privileg, mit ihm zu arbeiten'.

Nach seiner Zeit auf der großen Leinwand trat Dennehy in immer mehr Fernsehshows auf. Eine seiner jüngsten Bemühungen sah ihn auf der Schwarze Liste . Megan Boone gepostet a rührender Tribut von ihrem ehemaligen Co-Star, nachdem er von seinem Tod erfahren hatte.