'Building Giants' kehrt mit der größten Eisstadt der Welt zum Science Channel zurück und bietet einen exklusiven Einblick

Riesen bauen kehrt zum zurück Wissenschaftskanal mit seiner bisher gruseligsten Herausforderung - eine riesige Stadt im Nordosten Chinas, die komplett aus Eis und Schnee gebaut wurde! Die neue Saisonpremiere von Riesen bauen Am Mittwoch, dem 6. Mai, folgen mutige Ingenieure, die in rekordverdächtigen 15 Tagen um den Bau der riesigen Eisstadt rennen und dabei gegen arktische Temperaturen, schwindelerregende Höhen und gefährliche Bauarbeiten kämpfen.

Bei einem exklusiven Blick auf die Premiere von PopCulture wird deutlich, dass dieses Team von Elite-Ingenieuren in nur etwas mehr als zwei Wochen ein wahrhaft episches Unterfangen unternimmt. Der ehrgeizige Bau, der sich über eine Fläche von über acht Millionen Quadratmetern erstreckt und aus massiven 110.000 Tonnen Eis besteht, muss reibungslos funktionieren, um dieses Kunststück zu ermöglichen.

'Diese unglaubliche Eisstadt gehört zu einer Liga ehrgeiziger neuer technischer Wunder, die größer, schneller, höher und fortschrittlicher sind als alles, was jemals zuvor gebaut wurde', erklärt der Clip. 'Dies ist die Insidergeschichte der außergewöhnlichen Herausforderung, diese Riesen zu bauen.'



Später in dieser Saison, Riesen bauen wird die Zuschauer in andere gewaltige Leistungen der Wissenschaft und Technik entführen, angefangen beim Graben brandneuer U-Bahnlinien unter Los Angeles, die langlebig genug sind, um Erdbeben standzuhalten, bis hin zum Bau einer 30 Meilen langen Brücke, die den Auswirkungen eines tödlichen Taifuns standhalten kann. In jeder Folge werden die neuesten Technologien und Erkenntnisse untersucht, mit denen die beeindruckendsten Aufbauten der Welt möglich werden, während gleichzeitig einige der erstaunlichsten Innovationen im Design und die intensive Arbeit, die sie erfordern, untersucht werden. Mit Expertenkommentaren und CGI-Illustrationen, die die Wissenschaft für die Zuschauer lebendig werden lassen, können Sie sich einen Einblick verschaffen, wie die Welt von morgen hinter den Kulissen zusammenkommt.

Riesen bauen kehrt mit einer brandneuen Saison am Mittwoch, dem 6. Mai, um 21 Uhr zum Science Channel zurück. ET / PT. Riesen bauen wird für Science Channel von Windfall produziert. Ausführender Produzent von Windfall ist Carlo Massarella und Serienproduzent ist Tom Cook. Für Science Channel ist Lindsey Foster Blumberg Supervising Producer und Ted Levin ist Production Coordinator.