Burt Reynolds sagte, er sei stolz auf seine Arbeit im Alter von 82 Jahren im letzten Interview

In einem Interview, das nur Stunden vor seinem Tod veröffentlicht wurde, Burt Reynolds machte deutlich, dass er selbst mit 82 Jahren kein Interesse daran hatte, langsamer zu werden. Tatsächlich hatte er das Gefühl, dass die Rollen, die ihm in den letzten Jahren angeboten wurden, ihm endlich die Möglichkeit gaben, Risiken einzugehen.

& ldquo; Ich bin wirklich stolz auf die Arbeit, die ich mache & rdquo; Reynolds erzählte dem Fort Myers Florida wöchentlich . & ldquo; Sie müssen die Teile erhalten, bevor Sie das Risiko eingehen können. Ich bekomme jetzt die Teile. & Rdquo;

Reynolds hat allein 2017 fünf Filme gedreht. Er spielte auch in dem Boxfilm Schattenkämpfer im März und beendete die Dreharbeiten Prägende Momente , die im Dezember in die Kinos kommt.



Einer der Filme, die er letztes Jahr gemacht hat und die gute Kritiken verdient haben, war Der letzte Filmstar , in dem Reynolds einen alternden Filmstar spielte, der sich mit seinem Alter auseinandersetzte. Der Film spielte auch Chevy Chase und Ariel Winter und wurde von Adam Rifkin geschrieben und inszeniert.

'Zum ersten Mal konnte ich Verwundbarkeit zeigen', sagte Reynolds über den Film, der 2016 gedreht wurde. 'Es war eine gute Übung für mich als Schauspieler. & Rdquo;

Reynolds hatte so viel Spaß daran, den Film mit Chase zu drehen, dass beide sich anmeldeten, um gemeinsam ein Projekt ohne Titel zu machen. Er hat sich auch verpflichtet, in Quentin Tarantinos All-Star-Film mitzuspielen Es war einmal in Hollywood und ein anderes Projekt namens Der französische Cowboy . Reynolds starb nur wenige Wochen bevor die Dreharbeiten für den Tarantino-Film beginnen sollten Der Hollywood Reporter .

Der Stern erzählte Florida Weekly Er hat sich mit Direktoren getroffen, die ihn dafür lobten, dass er sich verzweigte und ernstere Rollen übernahm. Aber er war anderer Meinung.

& ldquo; Ich verzweige mich nicht. Ich bekomme bessere Teile «, sagte Reynolds Florida Weekly .

Wenn Reynolds keine Filme machte, unterrichtete er Schauspielstudenten an der Burt Reynolds Institut für Film & Theater in Jupiter, Florida.

'Als Lehrer habe ich das Gefühl, wirklich in Bestform zu sein', sagte Reynolds.

Reynolds starb am Donnerstag in Jupiter, Florida im Alter von 82 Jahren. Berichten zufolge erlitt er eine Herzinfarkt .

'Mein Onkel war nicht nur eine Filmikone; Er war ein großzügiger, leidenschaftlicher und einfühlsamer Mann, der sich seiner Familie, Freunden, Fans und Schauspielstudenten widmete. 'Reynolds Nichte, Nancy Lee Hess, sagte in einer Erklärung . 'Er hatte gesundheitliche Probleme, dies war jedoch völlig unerwartet. Er war hart. Wer sich an einem Fluss das Steißbein bricht und den Film beendet, ist hart. Und das war er. '