Carley McCord, Steve Ensmingers Schwiegertochter von LSU OC, legte sich zur privaten Beerdigung zur Ruhe

Am 28. Dezember LSU offensiver Koordinator Steve Ensminger wurde mit den tragischen Nachrichten getroffen. Seine Schwiegertochter, Carley McCord , war gestorben im Alter von 30 Jahren nach einem Flugzeugabsturz in Louisiana. Eine Woche später wurde sie in einer privaten Zeremonie von Familie und Freunden beigesetzt.

Gemäß MENSCHEN , McCords Beerdigung fand am Samstag in der St. Jean Vianney Kirche in Baton Rouge, Louisana, statt. Sie war seit ihrer Geburt Mitglied dieser Kirche. Zusätzlich zur Beerdigung wurden im Gemeindehaus Gedenkgottesdienste abgehalten, damit diejenigen, die McCord nahe stehen, ihre Erinnerungen und Geschichten teilen können.

McCords Schwester Kaleigh Pedersen war eine der vielen, die Geschichten erzählten. Sie erzählte von einem Tag, an dem sie die High School übersprangen, um zum Strand zu gehen. Um ihre Spuren zu verbergen, haben sie eine Voicemail aus der Schule gelöscht.

»Ich werde ihr albernes Lachen vermissen«, sagte Pedersen Täglicher Werbetreibender . »Ich werde sie vermissen, wenn sie zufällig in meinem Haus auftaucht. Ich werde ihr sporadisches Zeug und dieses alberne Lachen vermissen und sie liebt meine Kinder. Ich werde sie vermissen. Ich werde sie alle vermissen. '

Das Überspringen der High School war nicht die einzige Geschichte, die Pedersen während dieses Gedenkgottesdienstes erzählte. Sie enthüllte auch, dass McCord ein Fan von Boybands war, zu denen auch Hanson gehörte. Als Erwachsener verliebte sich der Sportreporter in die Musik von Justin Bieber . Sie flog sogar nach Ohio, um ihm beim Auftritt zuzusehen.

'Carley Ann McCord flog mit Freunden hoch, um über das LSU-Spiel für WDSU - TV zu berichten, als Gott den Flug, der sie am 28. Dezember 2019 nach Hause rief, umleitete', heißt es in McCords Nachruf. „Die Summe des eigenen Lebens ist das Zeichen, das sie auf der Welt hinterlassen. Carley hat in 30 Jahren größere Spuren hinterlassen als die meisten im Leben. Unsere Stärke liegt darin zu wissen, dass sie heute lebendiger ist als je zuvor. Carley möchte nicht für ihre Liste der Auszeichnungen in Erinnerung bleiben, sondern für die Geschichte, die sie über unser Leben geschrieben hat. '