Carrie Underwood und Mike Fischers 'God & Country'-Show wird jetzt gestreamt

Im Mai hatte I Am Second die erste Folge seiner vierteiligen Serie uraufgeführt Mike und Carrie: Gott & Land , ein intimer Blick auf Carrie underwood und Mike Fisher Beziehung zueinander, zu ihrer Familie und zu ihrem Glauben. Alle vier Folgen wurden jetzt ausgestrahlt und stehen zum Streamen zur Verfügung iamsecond.com und alle vier kurzen Folgen können in einer halben Stunde angesehen werden. In der ersten Folge, 'I Cry Easy', blickte das Paar darauf zurück, gemeinsam eine Familie zu gründen, und enthüllte, dass Underwood, obwohl Fisher immer eine Familie wollte, nicht so sicher war.

„Ich habe nie daran gedacht, zu heiraten oder eine Familie zu haben, glaube ich nicht. Ich habe es immer gut gemacht “, sagte sie, bevor sie mitteilte, dass sich die Dinge geändert hatten, als sie 2015 Sohn Jesaja zur Welt brachte.„ Der zweite Jesaja wurde geboren, es war wie: „Oh mein Gott, ich bin verliebt. Ich bin verliebt «, sagte sie, bevor sie lachte.» Und dann haben Sie diese winzige Person, die Sie am Anfang nur versuchen, am Leben zu bleiben. Als ich Jesaja zum ersten Mal hielt, dachte ich: „Was haben wir getan?“ Zusammen mit ihren unterschiedlichen Einstellungen zu Kindern teilte das Paar mit, dass sie sich auf verschiedene andere Arten unterscheiden, aber durch ihren Glauben zusammenkommen können.

Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Ein Beitrag von Mike Fisher (@ mfisher1212) am 10. Juli 2019 um 20:06 Uhr PDT



'Wir unterscheiden uns nur drastisch', sagte Underwood. „Wir lernen voneinander und haben lebhafte Diskussionen über Dinge geführt, über die wir nicht einig sind. Aber am Ende des Tages lieben wir uns sehr. ' 'Hier kommt auch unser Glaube ins Spiel', fügte Fisher hinzu. 'Ich denke, es gibt uns einen zentralen Punkt, wo das das Wichtigste in allem ist.'

Die folgenden Episoden konzentrierten sich auf die wachsende Familie des Paares, und Underwood berichtete über die mehrfachen Fehlgeburten, die sie erlitten hatte, bevor sie mit dem zweiten Sohn des Paares, Jacob, schwanger wurde. 'So oft bist du auf den Berggipfeln und die Dinge sind großartig, und manchmal sind es die schwierigsten Zeiten, weil du nicht das Gefühl hast, Gott zu brauchen', sagte ein emotionaler Fischer. „Aber dann gehst du durch die Täler und suchst ihn und seinen Willen wirklich und dann lernst und wächst du. Er verändert dich, er verändert unsere Ehe zum Besseren. '

Underwood und Fisher diskutierten auch darüber, wie sie ihren Glauben mit ihren Kindern teilen, was einen großen Einfluss auf Jesaja hat. »Er sagt nur Dinge«, sagte Underwood. '' Wusstest du, ich muss Gott noch mehr lieben als dich, Mama! Ich liebe Gott so sehr. ' Ich habe das Gefühl, er meint es ernst. Ich habe das Gefühl, dass die Dinge dort nur herumrasseln und du sagst: 'Woran sitzt du den ganzen Tag und denkst herum?' Ich habe das Gefühl, dass es so ein normaler Teil unseres Lebens ist und das liebe ich. Dass er einfach alles herausplatzen lassen kann. ' Sehen Sie sich alle vier Folgen unter an iamsecond.com .