Charlie Daniels Karriere im Laufe der Jahre: 'Der Teufel ging nach Georgia' und mehr

Der Verlust von Charlie Daniels schließt das Kapitel auf einer der kontroversesten Stimmen in der Country-Musikgeschichte. Es läutet auch aus einer der bekanntesten Künstler der Musikgeschichte und ein Werk hervorbringen, das weit über seine eigene Existenz hinaus leben würde.

Daniels bestanden nach einem hämorrhagischen Schlaganfall Laut dem Publizisten Don Murry Grubbs, der Frau Hazel und Sohn Charlie Daniels Jr. zurückließ, wurde er 1936 geboren und hüllte seine Jugend in die musikalischen Klänge von Bluegrass und Gospel, bevor er eine lange Karriere in der Musikindustrie genoss.

Noch bevor er seine eigene Soloarbeit herausbrachte, beeinflusste Daniels die Musikindustrie als Session-Musiker neben Bob Dylan auf seinem Album Nashville Skyline sowie mit Leonard Cohen, der Marshall Tucker Band und Elvis Presley. Aber Daniels 'eigene Arbeit hat die Welt der Musik geprägt und dazu beigetragen, ihn im Laufe der Jahre als Person zu definieren. Er veröffentlichte über 30 Studioalben und arbeitete bis zu seinem schockierenden Tod. Er hatte sogar geplant, im August zurückzukehren, um der anhaltenden Pandemie standzuhalten.



Daniels 'Musik war eine Mischung aus traditioneller Country-Musik, südlichen Rock-Grundnahrungsmitteln und einigen Liedern, die mit politisch aufgeladenen Inhalten gefüllt waren. Er bewohnte alle Punkte des Spektrums und begann seine Karriere als Teil dessen, was er als 'Gegenkultur' betrachtete, um gegen Ende seiner Karriere konservativer und nationalistischer zu werden. Seine Musik spiegelte diese Veränderungen wider, schaffte es jedoch immer, die gleiche Energie aufrechtzuerhalten.

Scrollen Sie nach unten, um seine musikalische Leistung und seine Karriere durchzugehen.

'Unbehaglicher Fahrer'

Daniels erster großer Solo-Hit, dieses Lied ist nicht das, was man erwarten würde, wenn man den Musiker nur aus seinen modernen politischen Ansichten und Liedern kennt. Wenn man es jetzt hört, ist es fast so, als würde Daniels sich der modernen Version seiner selbst stellen. Es bereitet die Bühne für den Beitritt zur damaligen Outlaw Country-Bewegung und tritt neben Willie Nelson, Waylon Jennings und Hank Williams Jr. in das Gespräch ein.

prev Nächster

'Der Süden wird es wieder tun'

Ein weiteres Lied von Charlie Daniels, bei dem es anscheinend nicht darum geht, was Sie aus dem Titel annehmen. Es verdreht den alten Slogan, der von denjenigen verwendet wird, die die Rückkehr in die Zeit der Konföderierten suchen, und konzentriert sich mehr auf die südländische Rockmusik aus dieser Zeit.

Das Lied spricht 'Southern Pride' an, verlagert aber den Fokus weg von den Idealen der Konföderation hin zur Unterstützung musikalischer Akte aus dem Süden. Dazu gehören Lynyrd Skynyrd, ZZ Top, Elvin Bishop und Dickey Betts von Allman Brothers. Er ging auch auf die mögliche Kontroverse des Songs ein, nachdem es vom KKK während Radiowerbung für eine Rallye in Louisiana verwendet wurde 1975 nach Plakatwand Zeitschrift .

„Ich bin verdammt stolz auf den Süden, aber ich bin verdammt noch mal nicht stolz auf den Ku Klux Klan. ... Ich habe das Lied über das Land geschrieben, das ich liebe und meine Brüder. Es wurde nicht geschrieben, um Hassgruppen zu fördern. '

prev Nächster

'Langhaariger Landjunge'

Ähnlich wie David Allan Coes 'Longhaired Redneck' ist Daniels 'Long Haired Country Boy' eine perfekte Darstellung der damaligen Musik, ähnlich wie 'Uneasy Rider'.

prev Nächster

'Der Teufel ging nach Georgia'

Die Grundvoraussetzung für Charlie Daniels Karriere muss 'Der Teufel ging nach Georgia' sein. Es ist ein kultureller Meilenstein und hat unzählige Geschichten und Ansichten des Teufels bei seiner Veröffentlichung beeinflusst und in den frühen neunziger Jahren sogar eine Fortsetzung hervorgebracht, in der Marty Stuart, Travis Tritt und Johnny Cash das nächste Kapitel von Johnny gegen Satan erzählen.

Es brachte unzählige Referenzen in Fernsehen und Film hervor, einschließlich aller Fälle, in denen der Teufel eine Figur in der Show sein sollte.

prev Nächster

'Die Legende von Wooley Swamp'

Ein weiteres gruseliges Story-Lied folgte 'Devil' und erzählte die Geschichte von Wooley Swamp. Es war ein wirklicher Ort seit seiner Jugend, den er in einem Märchen über Lucius Clay und drei junge Männer hinzufügte, die hinter seinem Geld her sind. Sie fangen ihn und schlagen ihn, landen aber am Ende der Geschichte in Treibsand, während der gespenstische Clay in der Ferne lachen hört.

prev Nächster

'Einfacher Mann'