Chris Benoit Mord-Selbstmord wird in der zweiten Staffel von 'Dark Side of the Ring' zu sehen sein

Spät WWE Superstar Chris Benoit wird in der kommenden Saison von vorgestellt Dunkle Seite des Rings. Letzte Woche gab VICE TV bekannt, dass die Pro-Wrestling-Show am 24. März um 21 Uhr ihre zweite Staffel ausstrahlen wird. ET und die zweistündige Folge handeln von der tragischen Geschichte von Benoit, der durch Selbstmord starb, nachdem er seine Frau und seinen Sohn getötet hatte. Der frühere WWE-Superstar (und aktuelle AEW-Star) Chris Jericho wird die Serie erzählen.

'Die erste Staffel von Dunkle Seite des Rings war ein großer Erfolg “, sagte Morgan Hertzan, Executive Vice President und General Manager von VICE Television, in einer Pressemitteilung. 'Diese kraftvollen Geschichten gehen über das Wrestling-Fandom hinaus und finden sowohl bei Sportfans als auch bei Newcomern Anklang, die von diesem unglaublichen Geschichtenerzählen fasziniert waren. „Wir stellen uns der Herausforderung und scheuen nicht die Wahrheit. Ich bin stolz und aufgeregt, diese mutigen Geschichten in der zweiten Staffel weiter zu erzählen. '

'Als lebenslange Fans waren wir immer fasziniert von den menschlichen Geschichten hinter den Kulissen der Welt des professionellen Wrestlings', sagten die ausführenden Produzenten Evan Husney und Jason Eisener. 'Für unsere zweite Staffel gehen wir noch tiefer in die geheime Vergangenheit. Viele Wrestler und Familienmitglieder, die wir interviewt haben, haben sich noch nie zuvor ausgesprochen. Unsere Serie soll dazu beitragen, ihre Geschichten zum Abschluss zu bringen. '



Benoit hat seine Frau Nancy und den 7-jährigen Sohn Daniel getötet, bevor er sich 2007 erhängt hat. Der Dokumentarfilm wirft einen Blick auf Benoits Familie und Freunde und sie teilen ihre Gedanken über das Verbrechen. Eine der Personen, die in der Dokumentation vorgestellt werden, ist Sandra Toffolini, Nancy Benoits Schwester.

'Das war definitiv nicht er', sagte sie. 'Er ist immer noch mein Held. Ich glaube, ich möchte ihm eines Tages vergeben & hellip; es ist nicht heute. '

Als die WWE von Beniots Tod erfuhr, wurde am Benoit eine dreistündige Hommage gezollt Montag Nacht roh , in der folgenden Nacht, WWE Chairman und CEO Vince McMahon veröffentlichte eine Erklärung zu Benoit.