'Cobra Kai': 8 'Karate Kid'-Charaktere, die wir auf dem YouTube-Original sehen möchten

Cobra Kai hat die Welt von wiederbelebt und erweitert Das Karate Kid , aber es gibt viele Charaktere, die Fans immer noch auf die Serie hoffen.

Die Abenteuer von Daniel LaRusso und andere Karate Kid Zeichen habe weiter gemacht Cobra Kai , die Breakout-Serie von YouTube Premium. Die zweite Staffel der Show wurde im vergangenen April veröffentlicht und bringt noch mehr Tiefe in eine Welt, die zuvor auf einige Filme beschränkt war. Es gibt jedoch immer noch Charaktere aus dem ursprünglichen Franchise, die nicht zurückgekommen sind, und eingefleischte Fans glauben, dass sie eine herausragende Rolle in der Show spielen könnten.

Das Karate Kid Die Premiere wurde 1984 uraufgeführt. Es erzählt die Geschichte eines Arbeiterkindes aus New Jersey, Daniel LaRusso, der in seiner neuen Schule in Los Angeles, Kalifornien, gemobbt wird. Daniel - gespielt von Ralph Macchio - findet Trost in den Kampfkünsten dank Privatunterricht bei Herrn Miyagi.

Es gab zwei direkte Fortsetzungen von Das Karate Kid sowie ein späterer vierter Film namens Das nächste Karate-Kind nach Herrn Miyagi und seinem neuen Schüler. Danach wurde das Franchise 2010 mit neu gestartet Jackie Chan Besetzung der Sensei-Rolle als Herr Han, und Jaden Smith spielt den Schüler Dre Parker.

Anstatt die Geschichte fortzusetzen oder neu zu schreiben, Cobra Kai hat den Fokus der Geschichte auf das Dojo verlagert, das ursprünglich als Antagonist in der Geschichte diente. Die Serie beginnt 34 Jahre nach den Ereignissen von Das Karate Kid , mit vielen ursprünglichen Charakteren, die wieder zurückkommen. Das Hauptfigur ist Johnny Lawrence (William Zabka) , der junge Kampfkünstler, den Daniel im ersten Film gegen alle Widerstände geschlagen hat.

Viele andere große und kleine Charaktere tauchen in der Serie auf und die Fans hoffen, dass noch mehr folgen werden. Zuletzt wurde von Elisabeth Shue aus dem ersten Film gesprochen, der in der kommenden dritten Staffel erscheint, aber ob es überhaupt passieren wird, ist laut Stars immer noch nur ein Gerücht. Macchio und Zabka in einem Interview mit PopCulture.com .

Hier sehen Sie einige der Top-Tipps auftauchen in Cobra Kai Staffel 3.

Terry Silver

An erster Stelle steht Terry Silver, der heimtückische, wenn auch etwas übertriebene Bösewicht aus Das Karate-Kind Teil III. Silber - gespielt von Thomas Ian Griffith - repräsentiert einen Teil des Melodramas der Franchise, die Cobra Kai hat gezeigt, dass es bereit ist, sich zu umarmen.

Darüber hinaus stellte sich heraus, dass er der Besitzer des Cobra Kai Dojo war, sodass er sehr gut einen Platz in der zukünftigen Geschichte finden konnte. Um das Ganze abzurunden, Cobra Kai hat John Kreese (Martin Kove) zurückgebracht, daher ist es sinnvoll, dass Terry auch zurückkommt.

Mike Barnes

Ein weiterer passender Charakter, von dem man zurückbringen kann Das Karate-Kind Teil III könnte Mike Barnes (Sean Kanan) sein. Barnes hat nichts Besonderes an sich, er hat einfach die gleiche Rolle gespielt wie Johnny Lawrence im Originalfilm. Wenn wir jedoch beobachten, wie Johnnys Charakter immer mehr ausgearbeitet wird, könnte es sinnvoll sein, eine Folie wie diese wieder hinter seinem Kopf zu sehen.

Niederländisch

Über den Zeitraum von Cobra Kai Wir haben alle ursprünglichen Freunde von Johnny in ihrer erwachsenen Form gesehen, bis auf einen: Holländer. Der von Chad McQueen gespielte Kampfkunst-Tyrann wurde in einer Episode erwähnt, in der seine Freunde feststellten, dass er auf absehbare Zeit im Gefängnis war.

Einige spekulierten, dass McQueen die Show abgelehnt hatte, aber es könnte sein, dass sie Dutch einfach für seinen großen Auftritt später retteten.

Chozen

Im Das Karate-Kind Teil II Daniel reiste mit Mr. Miyagi nach Okinawa. Während sein Lehrer mit seinem alten Rivalen wiedervereinigt wurde, machte Daniel einen neuen, einen jungen Kampfkünstler namens Chozen (Yuji Okumoto).

Chozen wäre ein großartiger Charakter, für den man zurückkommen könnte Cobra Kai , als sein Geschäft mit Daniel ein wenig unvollendet blieb. Darüber hinaus wäre es schön, ein Stück von Mr. Miyagis Vergangenheit wieder auf dem Bildschirm zu sehen und in einer Show, die sich um östliche Kampfkünste dreht, einen anderen Charakter asiatischer Abstammung zu bekommen.

Kumiko

Aus dem gleichen Grund würde Kumiko auch eine starke Ergänzung der Show sein. Kumiko war Daniels Liebesinteresse an Das Karate-Kind Teil II und könnte eine willkommene Darstellung in die Serie bringen.

Kumiko war gespielt von Tamlyn Tomita , der eine erfolgreiche Schauspielerin jenseits des Franchise geworden ist. Sie hatte kürzlich Rollen in Shows wie Der Mann im Hohen Schloss und Der gute Doktor und große Filmauftritte wie Übermorgen . Wenn sie eine Chance bekommen würde, könnte sie wahrscheinlich die Rolle von Kumiko zurückerobern und ihr etwas mehr Tiefe verleihen, als Cobra Kai hat mit anderen Charakteren gemacht.

Julie Pierce

Wie oben erwähnt, Das nächste Karate-Kind folgte Daniel überhaupt nicht, sondern einer Figur namens Julie Pierce (Hilary Swank), die von Mr. Miyagi Kampfkunstunterricht erhielt. Pierce war eine rebellische Studentin, aber das könnte sie noch überzeugender machen, wenn sie zurückkehren würde, um ihre Trauer um Mr. Miyagi mit Daniel zu teilen und ihm vielleicht sogar bei der Erziehung der nächsten Generation zu helfen.

Natürlich, Das nächste Karate-Kind wird allgemein als der schwächste Film im Franchise angesehen, aber Cobra Kai hat es sich zum Ziel gesetzt, in die Teile der Geschichte einzusteigen, die manche als ihre Fehler ansehen könnten. Wenn die Show Julie Pierce erfolgreich in Beziehung setzen könnte, könnte sie eine ganz neue Gruppe skeptischer Fans für sich gewinnen.

Freddy Fernandez

Ein Teil dessen, was gemacht hat Das Karate Kid so universell war das Gefühl, das neue Kind in der Schule zu sein. Alle erzählten von Daniels Entfremdung in Los Angeles und dem Kampf, Freunde zu finden. Einer von Daniels einzigen Teilerfolgen in dieser Arena ist Freddy Fernandez (Israel Juarbe), der Nachbar, mit dem er einige Male im Film chattet.

Freddy ist keine Hauptfigur im Film, aber er hat einen Bogen. Nachdem er Daniel wegen seines Interesses an Kampfkunst geärgert hat, taucht er beim All-Valley-Turnier auf, um ihn anzufeuern. Betrachtet man einige der anderen Nebenfiguren, die zurückgekommen sind Cobra Kai Es scheint vernünftig, dass Freddy auch auftreten könnte.

Ein Remake-Charakter

Schließlich scheint es nur eine Frage der Zeit zu sein, bis ein Charakter aus Das Karate Kid Remake erscheint in Cobra Kai . Im Jahr 2010 wurde die ursprüngliche Geschichte mit neuen Charakteren nacherzählt, die die bekannten Rollen ausfüllten. Es liegt nicht außerhalb des Bereichs der Möglichkeit, dass die beiden Filme in einem Universum nebeneinander existieren könnten, und Cobra Kai wäre genau der richtige Ort, um sie zusammenzubringen.