Eliminierung von 'Tanzen mit den Sternen': Ein weiteres Paar, das in der Halloween-Nacht nach Hause geschickt wurde

Mit den Sternen tanzen versuchte das zu setzen schockierendes Bild von Sailor Brinkley-Cooks Eliminierung Montagabend im Rückspiegel mit der jährlichen Halloween-Folge. Am Ende der Nacht wurde Karamo Brown nach einer Gruppe gruseliger Tänze nach Hause geschickt. In der Folge dieser Woche wurden auch die ersten Teamtänze der Saison gezeigt.

Die Halloween-Nacht begann mit einer aufwändigen Tanznummer für Billie Eilishs 'Bad Guy' und Cosmo Sheldrakes 'Come Along', choreografiert von Michael Rooney. Die Promi- und Pro-Tanzteams brachten das Publikum von einem Friedhof in den Ballsaal und führten zu einer Zombietanznummer.

Diese Woche folgte das Überraschungsende der letzten Woche. Trotz zwei der besten Ergebnisse der Nacht, Sänger Verbündeter Brooke und Brinkley-Cook waren die beiden niedrigsten Wähler der Nacht. Das brachte die Richter Len Goodman, Carrie Ann Inaba und Bruno Tonioli in eine wirklich schwierige Position. Sie beschlossen schließlich, Brooke in der Show zu behalten und schickten Brinkley-Cook nach Hause.



Am Ende der Montagnacht hatten die Richter eine weitere große Entscheidung zu treffen, da Karamo und Kate Flannery das nächste schockierende Paar waren, das die unteren beiden Plätze belegte. Inaba ging mit Karamo, aber Tonioli wählte Kate aus, also brach Goodman die Krawatte, indem er sich entschied, Kate zu retten.

So haben es die acht Tänzer während ihrer einzelnen Tänze gemacht.

  • Landkünstler Lauren Alaina und Gleb Savchenko spielte einen argentinischen Tango zu 'Was auch immer Lola will'. Obwohl sie ausrutschte, erholte sich Alaina perfekt und wurde von den Richtern gelobt. Sie verdienten eine 27/30.
  • Popstar Ally Brooke und Sasha Farber tanzten einen Tango zu Ava Max '' Sweet but Psycho '. Brooke trug ein von Harley Quinn inspiriertes Outfit und verdiente sich eine 27/30.
  • Die Bachelorette Star Hannah Brown und Alan Bersten führte einen Jazz-Tanz zu 'Bad Girls' auf. Sie verdienten 25/30.
  • Das Büro Schauspielerin Kate Flannery und Pascha Paschkow tanzte eine Rumba zu Chris Isaaks 'Wicked Game'. Sie verdienten 24/30 für ihre Leistung.
  • Fernsehmoderator und Queer Eye Star Karamo Brown und Jenna Johnson tanzte einen Paso Doble zu Destiny's Child 'Survivor', was ihnen 25/30 einbrachte.
  • Komiker und Schauspieler Kel Mitchell und Witney Carson startete die Nacht mit einem elektrischen Jive-Tanz zu Die Rocky Horror Picture Show 's' Time Warp. ' Sie verdienten alle 9s von den Richtern für eine 27/30. Es war ihr bisher höchstes Ergebnis.
  • Ehemaliger Pressesprecher des Weißen Hauses Sean Spicer und Lindsay Arnold führte einen Jive zu 'Monster Mash' durch und verdiente einen 18/30.
  • Darsteller James Van Der Beek und Emma Slater tanzte einen Wiener Walzer zu 'Ich verzaubere dich'. Es war kein perfekter Tanz, aber die Richter gaben ihnen trotzdem eine gute Punktzahl. Sie haben immer noch eine 27/30.