Danica Patrick posiert mit Daxx Nielsen von Cheap Trick und unterstützt Aaron Rodgers

Sonntagnachmittag, der Green Bay Packers und Quarterback Aaron Rodgers brauchte einen Sieg über den Rivalen Chicago Bears, um die NFC North Division im Würgegriff zu halten. Wie sich herausstellte, hatte der Veteran in Rodgers eine mit Stars besetzte Selbsthilfegruppe zur Hand, um für Motivation zu sorgen. Danica Patrick Rodgers 'Freundin hat auf Instagram ein Foto von Lambeau Field gepostet, auf dem sie und der Cheap Trick-Schlagzeuger Daxx Nielsen das kalte Wetter 'genießen'.

Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Ein Beitrag von Danica Patrick (@danicapatrick) am 15. Dezember 2019 um 11:57 Uhr PST

'Gefrorene Statuen in Lambeau', schrieb Patrick in der Bildunterschrift. Das projizierte Wetter für den Kampf am Sonntag zwischen den Packers und den Bären war bitterkalt mit einem projizierten Hoch von 18 Grad.



Trotz des kalten Wetters siegten Rodgers und die Packers am Sonntagnachmittag. Er warf einen Touchdown, während Aaron Jones zwei Treffer auf dem Boden erzielte. Die Verteidigung hielt die Bären während ihrer verzweifelten letzten Fahrt in Schach und lieferte schließlich einen 21: 13-Sieg in letzter Sekunde.

Als pensionierter professioneller Rennfahrer könnte Patrick als eine der bekanntesten Figuren angesehen werden, die am Spieltag für Rodgers Wurzeln schlagen. Obwohl Nielsen wohl genauso berühmt ist. Er ist auch ein eingefleischter Packers-Fan.

Der Musiker zeigte am Sonntag seine Liebe zu den Packers, als er Videos von der Seitenlinie in Lambeau Field veröffentlichte. Er trug unter anderem Kleidung der Marke Green Bay und jubelte, als die Spieler auf das Spielfeld rannten. Patricks Foto zeigte auch den Cheap Trick-Schlagzeuger, der selbst Grün und Gelb trug, um für das NFC North-führende Franchise zu rooten.

Wie er in einem Interview im Jahr 2018 erklärte, begannen Nielsen und Cheap Trick tatsächlich, in Bars im Mittleren Westen zu spielen. Die Band aus Illinois konnte keine Auftritte in Chicago bekommen, also gingen sie in andere Städte, um ein Publikum zu finden. Ein besonderer Veranstaltungsort war das Pack and the Hounds, ein Top-Reiseziel für Einwohner von Green Bay, Wisconsin.