Daniel Bryan lässt die Brust in der rekordverdächtigen größten Royal Rumble-Performance ruinieren

Bei weit über 70 Minuten Daniel Bryan Rey Mysterios Royal Rumble-Rekordzeit von 2006, die im Match verbracht wurde, in den Schatten gestellt.

Aber er hat teuer dafür bezahlt.

Wir sind uns nicht ganz sicher, wann es passiert ist, aber Bryan wurde in rohes Fleisch verwandelt. Er hatte einen heftigen Kotelettaustausch mit Roderick Strong von NXT, und das mag unsere rauchende Waffe sein, aber im Moment werden wir nur über den bemerkenswerten Schaden ausflippen, der seinem Fleisch zugefügt wurde.

Manchmal ist Wrestling nicht so falsch.

Bryans Rekordlauf endete, nachdem der neue Bösewicht Big Cass ihn aus dem Ring geworfen hatte. Er und Cass werden sich am 6. Mai beim Backlash-Event treffen.

Die meisten Leute haben vielleicht erwartet, dass Bryan mit dem Miz an einem Programm teilnimmt, da der A-Lister bei SmackDown angekommen ist. Das scheint jedoch so zu sein WWE Das lange Spiel kann als Festzelt für WrestleMania 35 enden.

Angesichts seiner Stellung als einer der beliebtesten WWE-Stars ist eine Fehde mit Bryan einer der beneidenswertesten Orte im gesamten Unternehmen. Cass, der diesen Punkt nach seiner Rückkehr von der Knieoperation bekommt, zeigt an, wie sehr WWE an den großen Mann glaubt.