Der Regisseur von 'The Dark Tower' erklärt die kurze Laufzeit des Films

Fans von Stephen King Ich habe Jahrzehnte darauf gewartet, eine Live-Action-Adaption des zu bekommen Dunkler Turm Buchreihe, ein Traum, der sich am 4. August endlich erfüllen wird. Die Serie selbst umfasst acht Romane, was die Mythologie reich an Geschichte macht , als die Fans herausfanden, dass das bevorstehende Der dunkle Turm Der Film dauerte nur 95 Minuten, viele waren besorgt darüber, wie viel Geschichte in die relativ kurze Laufzeit passen könnte. Beim Sprechen mit /Film Der Regisseur des Films, Nikolaj Arcel, versuchte, diese Befürchtungen zu zerstreuen, indem er ausführlich darlegte, dass der Zweck dieses Films lediglich eine 'Einführung' sei.

Während der Comic-Con in San Diego erklärte der Regisseur: „Die gute Nachricht hier ist der Grund, warum sich viele Fans Sorgen um die Laufzeit machen, weil sie glauben, dass wir versuchen, alles in diesem Film zu tun. Was wir nicht sind. Das ist ideal der erste Film. Dies ist eine Einführung in die Welt und die Charaktere. Es ist nicht beabsichtigt, alle Romane zu sein, und wir versuchen nur, alles darin zu stopfen . '

Er fuhr fort: 'Das ist also eine Sache. Und das Drehbuch war wirklich schlank und eng. Als ich an Bord kam, war das Drehbuch sehr kurz, sehr schlank. Das ist eines der Dinge, die mich angezogen haben. Ich sagte: 'Das ist klug.' Sie beginnen mit einer schlanken, gemeinen Geschichte und versuchen nicht, alles darin zu stopfen. Sie bauen nur die Grundideen. Und wenn die Leute es genießen und wenn sie diese Welt und diese Charaktere mögen, können wir anfangen zu expandieren. '



ALS NÄCHSTES: Neue 'The Dark Tower' Featurette Details Warum es Stephen Kings 'Magnum Opus' ist

Die Zusammenfassung des Films lautet wie folgt:

'Der letzte Revolverheld, Roland Deschain (Idris Elba), war in einen ewigen Kampf mit Walter verwickelt, auch bekannt als der Mann in Schwarz (Matthew McConaughey). entschlossen, ihn daran zu hindern, den Dunklen Turm zu stürzen , die das Universum zusammenhält. Wenn das Schicksal der Welten auf dem Spiel steht, werden Gut und Böse im ultimativen Kampf zusammenstoßen, da nur Roland den Turm vor dem Mann in Schwarz verteidigen kann. '

MEHR NACHRICHTEN: Stephen King Anpassungen, für die wir uns 2017 am meisten begeistern

Arcel war nicht der einzige, der versuchte, die Nerven der Fans zu beruhigen, da Stephen King den Fans auch erklärte, warum die Laufzeit auf Twitter kurz war.