Disney Channel Star Dove Cameron trauert um den Tod des Vaters mit emotionaler Post

Nachkommenschaft Star Wo Cameron würdigte ihren verstorbenen Vater am Samstag in einem herzzerreißenden Instagram-Post. Camerons Vater, Philip Alan Hosterman, nahm sich das Leben, als sie 15 Jahre alt war. Die 23-jährige in Seattle geborene Schauspielerin war offen über die Auswirkungen seines Todes und enthüllte sogar, dass sie ihren Namen als Hommage an ihn legal geändert hatte.

Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Ein Beitrag von DOVE (@dovecameron) am 17. Oktober 2019 um 18:33 Uhr PDT

Am Samstag teilte Cameron ein Foto von sich, wie sie vor einem Restaurant in Los Angeles stand, von dem sie sagte, es sei der Favorit ihres Vaters.

'Er hat mir von hier aus mit Kaffee befleckte Postkarten geschickt, als ich ein kleines Mädchen war, das monatelang und jahrelang auf unserem Familienkühlschrank lebte. Hallo aus LA.' Jetzt habe ich 9 Jahre in LA gelebt, und ich war noch nie hier, aber irgendwie bin ich neulich Nacht hier gelandet «, schrieb Cameron. 'Ich habe versucht, das zu bestellen, was er früher bestellt hat, um zum ersten Mal seit 8 Jahren wieder Erfahrungen mit ihm zu teilen.'

Cameron enthüllte, dass sie 'nur noch wenige Erinnerungen in meinem Leben an ihn hat, ein physischer Beweis dafür, dass er jemals hier war', deshalb war es wichtig, dieses Café endlich zu besuchen.

'Es ist fast so, als ob mein Leben jetzt und mein Leben mit ihm zwei verschiedene Leben sind, und ich denke, zum größten Teil habe ich es absichtlich so gehalten. Nicht weil ich es bevorzuge oder vergessen möchte, sondern hauptsächlich, weil es zu schmerzhaft ist, um es mir ständig anzusehen “, fuhr Cameron fort. 'Ich wollte versuchen, dies in etwas Glückliches zu verwandeln, etwas über das Heilen und Erinnern an die Verlorenen, denn das ist es, was wir alle bevorzugen würden, und das habe ich immer getan.' Es ist bequemer und ich würde mich weniger nackt fühlen. Aber in letzter Zeit habe ich nicht mehr die Energie, das in meinem Leben zu tun. und das Verstecken der traurigen Teile tut mir und der Qualität meines Lebens einen schlechten Dienst. Es ist nicht glücklich. Es ist wirklich traurig, jeden Tag. und ich auch, die meisten Tage, wenn ich ehrlich bin. und das ist auch in Ordnung. '

Cameron wurde als Chloe Celeste Hosterman geboren, aber sie änderte ihren Vornamen als Hommage an ihren Vater in 'Dove'. 2017 erzählte sie den Fans, dass ihr Vater sie 'Taube' nannte.

„Mein Vater hat mich immer Taube genannt. Er hat sich das Leben genommen, als ich 15 war. Ich konnte mich nicht verabschieden, also habe ich es zu Ehren von ihm geändert. ' Sie hat damals getwittert .

Cameron wurde berühmt Disney-Kanal 's Liv und Maddie bevor sie als Mal im Netzwerk besetzt wurde Nachkommenschaft Filme. Sie konzentriert sich jetzt auf ihre Musikkarriere und veröffentlicht kürzlich die Songs 'Waste' und 'Bloodshot', um sich vom Label 'Disney Channel Star' zu entfernen.

'Ich sehe ziemlich sauber aus und interessiere mich nicht für Dinge, die wir normalerweise als' unangemessen 'bezeichnen würden. wie Dinge, die für die Marke schlecht sein könnten “, sagte Cameron kürzlich Rollender Stein . 'Ich war zufällig einer von denen, die von Natur aus nicht dazu neigten, sich so zu verhalten.'

Cameron ist jetzt mit ihr zusammen Nachkommenschaft Co-Star Thomas Doherty.

'Sie ist einfach die unglaublichste Person, die ich je getroffen habe', sagte er Unterhaltung heute Abend von Cameron. „Ich denke, die Leute sehen sie als so talentiert an - denn das ist natürlich ihre Aufgabe, die Leistung zu erbringen und alles andere -, aber sie ist die mitfühlendste, geduldigste und aufrichtigste, liebevollste Person, die ich je getroffen habe. Und so nett und so großzügig. Sie ist großartig. Sie ist es wirklich. '