'Dog's Most Wanted' -Fans lieben Leland Chapman in der New Reality-Serie

Duane 'Dog' Chapmans Sohn Leland ist wieder auf der Jagd! Das Hund der Kopfgeldjäger Star, der sein eigenes Bail-Bond-Geschäft in Alabama betreibt, kehrte zur Kopfgeldjagdmannschaft seiner Familie zurück während der Mittwochsfolge von Hund am meisten Gesucht und Fans der Chapmans hätten nicht begeisterter sein können, ihn zurück zu haben.

'Wie Vater wie Sohn', neckte der offizielle Bericht der Serie vor der brandneuen Folge am Mittwoch. '[Leland Chapman] ist zurück in #DogsMostWanted.'

Die Fans konnten es kaum erwarten, mehr von dem rauen Chapman-Sohn auf ihren Bildschirmen zu sehen.

Leland scheut sicherlich nie eine aufregende Jagd, im Juli ins Krankenhaus eingeliefert werden müssen Aufgrund einer zerrissenen ACL wurde der Verdächtige Edward Morales in Adams County, Colorado, festgenommen.

& ldquo; Ich habe gerade das geheilt. Ich bin gerade aus der Reha und allem herausgekommen, also versuche ich es ruhig zu nehmen ... Ich versuche, keine Kämpfe zu führen und nicht zu rennen «, sagte Leland Unterhaltung heute Abend nach der Verletzung. & ldquo; Zwei Minuten bevor wir [zum Fahndungsort] kommen, sagen sie, dass der Kerl rennen wird, also ziehen wir den Kerl an. Ich steige aus dem Auto. Ich ging direkt zur Seite. Ich sehe ihn. Er rennt, also rufe ich den Läufer an, um zu versuchen, ihn zu fangen, aber er ist ausgerutscht und gefallen. '

Morales zu Fuß nachgehen, obwohl er geraten hat, ihn laufen zu lassen, Leland wurde verletzt nachdem der Verdächtige ihm ein Tor ins Gesicht geschlagen hatte.

& ldquo; Als ich gegen das Tor trat, bog es sich irgendwie und trennte meine Achillessehne vollständig ab. Also brach es. Schnappte es genau in zwei Hälften «, sagte er. „Als ich meinen Fuß hinlegte, fühlte ich mich wie im Schlaf. Ich hatte das Gefühl, auf Sand zu laufen. '

Leland setzte die Verfolgungsjagd fort und humpelte um den Schuppen herum, & rdquo; wo er Morales auf halber Höhe des Zauns fand. Es gelang ihm, 'einen Schuss auf den Taser' abzugeben. Morales in der Nähe der Achillessehne selbst und im Hintern zu treffen. Dies gab den anderen Kopfgeldjägern Zeit, aufzuholen und beim Abbau zu helfen.

& ldquo; Dann stand er wieder auf und versuchte abzuheben, und dann packten ihn alle «, sagte er. 'Wenn ich das nicht getan hätte, hätte ich ihn selbst gefangen, aber ich habe ihn trotzdem so verlangsamt, dass alle anderen ihn fangen konnten.'