Donald Trump reißt sich für Tippfehler in CNN ein, aber Social Media hat Worte über seinen fehlerhaften Tweet

Wie Amtsenthebungsverfahren gegen Präsident Donald Trump Zu Beginn waren die Leute verblüfft, als er sich am Freitagmorgen auf Twitter über einen angeblichen Tippfehler bei CNN in einem Tweet beschwerte, der selbst voller Fehler war. Trumps Tweet, der das Nachrichtennetzwerk dafür zu kritisieren scheint, dass er am Ende das Wort 'Liddle' ohne Apostroph verwendet hat, um den Kongressabgeordneten Adam Schiff zu beschreiben, als er das Wort 'Liddle' tatsächlich mit einem Apostroph verwendete, hat das Wort 'falsch geschrieben'. beschreibt 'als' beschreibend 'und bezeichnet den Apostroph als' Bindestrich '.

Twitter-Nutzer wiesen sofort darauf hin, dass 'Liddle' nicht nur kein Wort mit oder ohne Apostroph ist, sondern dass Trump selbst zahlreiche Tippfehler gemacht hatte, während er sich über das Problem beschwerte.



Andere wiesen darauf hin, dass Trump wichtigere Dinge haben könnte, auf die er sich konzentrieren könnte, wie z Die Anschuldigungen richteten sich gegen ihn das könnte möglicherweise zu seiner Amtsenthebung führen.

Wieder andere hatten den jüngsten politischen Zyklus der letzten Jahre einfach satt.