Dustin Lynch enthüllt, warum er mit seiner Beziehung zu Freundin Kelli Seymour an die Öffentlichkeit ging

Das ist noch nicht lange her Dustin Lynch war dafür bekannt, sein Privatleben privat zu halten, sowohl von seiner Musik als auch von der Konzertbühne. Aber das hat sich geändert, als er traf seine aktuelle Freundin Kelli Seymour , den er zugibt, inspirierte nicht nur einige seiner Songs neueste Tullahoma Album, inspiriert aber auch seine Live-Auftritte.

'Es scheint nur natürlich', sagte Lynch MENSCHEN . „Wir haben etwas Bequemes an uns, und ehrlich gesagt ist es eine große Sache, die Daumen von meiner Familie zu heben. Und ihre Familie auch. '

Ein Lied weiter Tullahoma 'Country Star' wurde von dem Traum inspiriert, Seymour auf seine Farm außerhalb von Nashville zu bringen.

'[Ich dachte daran], sie zum ersten Mal dort rauszubringen und was wir tun würden', sagte Lynch über das, was ihn dazu brachte, das Lied zu schreiben. „Es ist eine Art Fantasienacht. Wir haben immer noch keine Chance, das im wirklichen Leben zu tun - verdammt. '

'Es ist jetzt zu kalt, aber wenn es wieder warm wird, können wir rausgehen und es genießen', bemerkte er und fügte hinzu, dass 'Country Star' einer von Seymours Favoriten ist. 'Eigentlich, bevor sie es überhaupt wusste, hat sie sich für dieses Lied interessiert.'

'Country Star' ist nur einer der ehrlichen Tracks Tullahoma Dies ist die erste Platte, die Lynch bereit war, mit seiner Musik super persönlich zu werden.

'Vertrauen zu finden ist das, was ich im letzten Jahr getan habe', gab Lynch zu. 'Und dieses Album ist mein erster Schritt in diese Richtung - zu gehen, Mann, das bin ich. Das ist, wer ich sein will. Das nächste Jahr wird einfach eine lustige Fahrt, weil ich zuversichtlich bin, was wir gemacht haben. '

Lynch traf Seymour durch schicke ihr einen DM weiter Instagram , obwohl die beiden fast ein Jahr warteten, bevor sie mit ihrer Beziehung an die Öffentlichkeit gingen.

'Ich war zu der Zeit sehr stark auf Tour und wir schrieben eine SMS hin und her', erinnerte sich Lynch Die Sam Alex Show und besprach, wie er Seymour kennenlernte. „Es schien, als gäbe es dort etwas Chemie, also versuchte ich herauszufinden, wann ich sie zum ersten Mal persönlich treffen könnte. Mein Zeitplan erlaubte mir einfach nicht die Zeit, das zu tun, und so lud ich sie zu einer Show nach Kalifornien ein, und sie kam mit einer Freundin heraus, was ein schönes neutrales Spielfeld ist.

„Wenn sie ein verrückter Job oder ein Verrückter gewesen wäre, hätte ich sagen können:‚ Gute Nacht. Geniessen Sie die Vorstellung. Tschüss «, fügte er lachend hinzu. „Aber wir haben es verstanden und sind in Kontakt geblieben und haben uns nicht lange danach gesehen und sind es immer noch. Es war großartig.''