Eddie Murphy spricht über den Tod seines Bruders Charlie

Eddie Murphy hat darüber gesprochen der Tod seines älteren Bruders Charlie Murphy und es ist klar zu sehen, dass der tragische Tod des Komikers einen tiefen Einfluss auf die Familie Murphy hatte.

Das Beverly Hills Cop Star sagte im Namen seiner Familie: „Unsere Herzen sind schwer mit dem Verlust unseres heutigen Sohnes, Bruders, Vaters, Onkels und Freundes Charlie. Charlie hat unsere Familie mit Liebe und Lachen erfüllt, und es wird keinen Tag vergehen, an dem seine Anwesenheit nicht fehlen wird. '

Der 56-Jährige wandte sich auch an Charlies Fans, um ihnen für ihre 'Ausgießung von Beileid und Gebeten' zu danken TMZ .



Eddie Murphy war angeblich schockiert von Charlies Tod . Das Handelsplätze Der Tierarzt war sich bewusst, dass Charlie gegen Leukämie kämpfte, aber Eddie glaubte, dass es seinem Bruder besser ging.

Am vergangenen Dienstag, Charlie teilte seinen letzten Tweet und es ist absolut herzzerreißend.

Der späte Standup-Comic twitterte: 'One to Step On: Geben Sie die Vergangenheit frei, um sich so tief wie möglich auszuruhen.'

Einige von Murphys Filmen sind Sind wir schon da , Die Boondocks , und Schwarzer Jesus . Zuletzt tourte Charlie mit Comedians wie Cedric the Entertainer, Eddie Griffin, George Lopez und D.L. Hughley.

Einer der denkwürdigsten Comedy-Momente von Charlie Murphy war ein Sketch, der berühmt wurde Chappelles Show . In diesem Segment erzählte Charlie die Geschichte der Nacht, in der er mit dem verstorbenen Sänger Prince von Purple Rain gefeiert hatte. Murphy zeichnete einen Pickup-Basketball auf, als er gegen die Pop-Ikone antrat, und es kam zu absoluter Heiterkeit.

Charlie Murphy hat auch mehrere Drehbücher für seinen Hollywood-A-Lister-Bruder Eddie Murphy geschrieben. Charlies Drehbuch-Credits enthalten Papiersoldaten und Norbit .

Charlie schrieb nicht nur Drehbücher für Eddie, sondern arbeitete auch als Leibwächter seines jüngeren Bruders während der Nach Amerika kommen Der Ruhm des Schauspielers in den 1980er Jahren. Charlie sagte einmal, er sei so beschützerisch gegenüber Eddie, dass er oft mit Leuten kämpfte, die nicht über Eddies Witze lachten.

'Es war bis zu dem Punkt, dass, wenn ich zu einer Show ging und du der Hasser im Publikum warst, das lautete:' Das war nicht lustig ', POW! Ich störe dich, Mann «, sagte Murphy. 'Weil das Scheiße lustig war. Es gab 10.000 Leute, die lachten, und Sie, dieser eine Witzbold, der versuchen will, eine Zitrone zu pressen. F - du. Ich möchte nicht einmal, dass du da bist. Und ich nahm es als persönlichen Kreuzzug und sie sagten: 'Weißt du was, du bist ein bisschen übereifrig mit deiner Arbeit.' So habe ich das letztendlich nicht mehr gemacht. '

Unsere Gedanken und Gebete gehen in dieser schwierigen Zeit an Charlie Murphys Familie.

Als nächstes:

[H / T. TMZ ]]