Eddie Van Halen Gesundheitsupdate nach Lecks der Krebsdiagnose enthüllt

Es wurde letzte Woche berichtet, dass Eddie Van Halen ist nach Deutschland gereist, um sich einer Krebsbehandlung zu unterziehen, aber das hindert ihn nicht daran, sein Leben zu genießen. TMZ Berichte. Quellen teilten mit, dass Van Halen am Montag das TOOL-Konzert in Los Angeles besuchte und „super begeistert“ war, die Band zu sehen. Diese Woche war der Musiker in einem McLaren-Autohaus in Beverly Hills zu sehen, wo er Zeit mit dem Verkaufsteam verbrachte und Fotos machte.

Gemäß TMZ Van Halen fliegt seit Jahren zwischen den USA und Deutschland, um sich wegen Kehlkopfkrebs behandeln zu lassen. Er glaubt, dass dies auf einen Metallgitarrenpickel zurückzuführen ist, den er beim Spielen verwendet hat. Der 64-Jährige hielt den Pickel immer im Mund und es wurde ihm gesagt, dass dies die Ursache für seinen Krebs sein könnte, obwohl er auch ein starker Raucher war.

Quellen sagen, dass er die Reise seit ungefähr fünf Jahren unternimmt, um eine Strahlenbehandlung zu erhalten, und daran gearbeitet hat, seinen Krebs 'größtenteils' in Schach zu halten.



Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Ein Beitrag von Eddie Van Halen (@eddievanhalen) am 27. Januar 2017 um 13:45 Uhr PST

Die vom Rocker gemeldete Behandlung erfolgt 20 Jahre nach der Behandlung von Zungenkrebs, wobei Ärzte im Jahr 2000 etwa ein Drittel seiner Zunge entfernen. Er wurde 2002 von dieser Diagnose befreit, aber Quellen sagen, dass es Zeiten gab, in denen Krebszellen auf seine migrierten Hals und Ärzte würden sie herauskratzen.

'Ich habe Metallpicks verwendet - sie sind aus Messing und Kupfer -, die ich immer in meinem Mund hielt, genau an der Stelle, an der ich den Zungenkrebs bekam', sagte er Plakatwand Außerdem lebe ich im Grunde genommen in einem Aufnahmestudio, das mit elektromagnetischer Energie gefüllt ist. Das ist also eine Theorie. '

'Ich meine, ich habe geraucht und viel Drogen und alles genommen', fügte er hinzu. „Aber gleichzeitig sind meine Lungen völlig klar. Dies ist nur meine eigene Theorie, aber die Ärzte sagen, dass dies möglich ist. '

Van Halens Bandkollege David Lee Roth wurde während eines Interviews im Radiosender Detroit nach den gemeldeten Gesundheitsproblemen seines Freundes gefragt WRIF obwohl er sich weigerte, darüber zu spekulieren. Van Hale trat zuletzt 2015 gemeinsam auf.