Emilio Rivera enthüllt seinen 'härtesten Tag' am Set 'Sons Of Anarchy'

Nach dem Anschauen Söhne der Anarchie Kein Wunder, dass die Dinge hinter den Kulissen emotional wurden. Wie zu erwarten, sind einige Tage schwieriger als andere.

Emilio Rivera porträtierte Marcus Alvarez in allen sieben Staffeln von SOA und er enthüllte, dass er auch während der Dreharbeiten einige schwierige Zeiten hatte. Sein Charakter war der Präsident des Rivalenclubs Mayans MC Er war gezwungen, eine Reihe harter Entscheidungen zu treffen.

Laut Rivera führte eine dieser Entscheidungen seines Charakters zu einem emotionalen Tag am Set. Tatsächlich bezeichnet er es als eines der härtesten, die er jemals durchgemacht hat.



In einem neueren Interview mit Herald De Paris Rivera erzählte von der Szene, die ihn stundenlang emotional machte, nachdem die Kameras aufgehört hatten zu rollen.

Wenn Sie sich erinnern, gab es in einer frühen Saison eine Szene, in der Alvarez seinen eigenen Sohn töten musste. Die Tat war Teil eines Deals, der vermittelt wurde, und der Präsident wusste, was zu tun war.

Der Interviewer brachte die Szene zu Rivera und der Schauspieler ließ alle wissen, wie schwierig dieser Tag war.

»Ich töte meinen Sohn weiter SOA war eines der schwierigsten Dinge, die ich in einer Show getan habe, an der ich jemals gearbeitet habe. Ich bin an diesem Tag schwer zusammengebrochen. Sie haben verstanden, wenn ich arbeite, gehe ich All-In. Für mich habe ich meinen Sohn an diesem Tag getötet. Deshalb sieht alles, was ich tue, echt aus, weil es für mich echt ist. '

Rivera ist ein bekannter Familienvater, daher ist es sinnvoll, dass er von der Szene so betroffen war - das Publikum war sicherlich davon bewegt.

ALS NÄCHSTES: Rivera spricht über Mayans MC Future

Das Mayans MC Der Pilot soll diesen April in Los Angeles filmen. Söhne der Anarchie Schöpfer Kurt Sutter Regie führt die Episode mit einem Drehbuch von Showrunner Elgin James . Wenn die Show in Serie aufgenommen wird, wird sie wahrscheinlich diesen Herbst auf FX ausgestrahlt. Die Besetzung für die Serie umfasst JD Pardo , Antonio Jaramillo , Clayton Cardenas , John Ortiz , Richard Cabral , Sarah Bolger , und Edward James Olmos .

Nach dem Tod von Jax Teller am Ende des siebenjährigen Laufs von SOA im Jahr 2014 wird sich Mayans MC auf die Kämpfe von Ezekiel & ldquo; EZ & rdquo; Reyes, eine Perspektive in der Maya-MC-Charta an der Grenze zwischen Kalifornien und Mexiko. EZ ist der begabte Sohn einer stolzen Latino-Familie, deren amerikanischer Traum durch Kartellgewalt ausgelöscht wurde. Jetzt treibt ihn sein Bedürfnis nach Rache zu einem Leben, das er nie beabsichtigt hat und dem er niemals entkommen kann.

Weitere MAYANS MC News:

Casting enthüllt Link zu SOA /. Emilio Riveras Rolle enthüllt /. Kurt Sutter Auf Direct Mayans MC einstellen